Berufsverbot gegen Mecke gilt weiter: Doch wer kontrolliert, ob er sich daran hält?

Redakteurin
Marko Mecke, hier auf einem Archivfoto mit Mitarbeiterinnen seiner Fleischerei, verspricht lückenlose Aufklärung.
Marko Mecke, hier auf einem Archivfoto mit Mitarbeiterinnen seiner Fleischerei, verspricht lückenlose Aufklärung. © Jörg Heckenkamp (A)
Lesezeit