Ein Paket, adressiert an Theatrine, kommt im Opernhaus an. Auf der Suche nach Theatrine geht es hinter die Bühne. © Gerstenberg Verlag
Lese-Ecke

Buch-Tipp: Theatrine und das mysteriöse Paket im Opernhaus

Im Opernhaus wird ein mysteriöses Paket abgegeben, adressiert an Theatrine - doch wer ist das überhaupt? Das Buch „Wo ist Theatrine?“ nimmt die Leser mit hinter die Bühne.

Schon morgens früh um neun Uhr dreißig sind am Theater viele fleißig: Da bringt die Post ein Eilpaket, auf dem „für Theatrine“ steht. Wer ist das wohl im Opernhaus? Der Junge denkt: „Ich find’s heraus!“

Mehr Inhalte für Eltern, Großeltern und Kinder

Ob Steuern, Familienrecht, Ausflugstipps oder Einblicke in den Alltag junger Familien. Auf unseren Internetportalen finden Sie exklusive Inhalte für Eltern und Kinder: Ruhr Nachrichten | Hellweger Anzeiger

Theatrine steht auf dem Paket, das im großen Opernhaus abgegeben werden soll. Hier werden Ballett und Oper und Schauspiel geprobt und aufgeführt. Auf der Suche nach der geheimnisvollen Theatrine kann man entdecken, was hinter den Kulissen alles los ist! Da gibt es Werkstätten, Garderoben, die Kantine, Orchester und Chor und vieles mehr! Nur wo steckt Theatrine? Und was verbirgt sich wohl in dem geheimnisvollen Paket?

Mit fröhlichen Versen und turbulent vergnüglichen Bildern werden Kinder in die geheimnisvolle Welt hinter die Kulissen eines großen Theaters entführt. Vorhang auf!

Boese, Cornelia: Wo ist Theatrine?. Die Welt rund um die Bühne. 32 S. ab 4 Jahren. 978-3-8369-6116-5 – Gerstenberg Verlag – 14,00 EUR.

Wer immer schon einmal hinter die Kulissen eines Opernhauses schauen wollte, den nimmt das Buch „Wo ist Theatrine?“ mit. © Gerstenberg Verlag © Gerstenberg Verlag

Unsere Expertin

Kinder- und Jugendbuchexpertin Reinhild Niehues von Bücher Beckmann in Werne.
Kinder- und Jugendbuchexpertin Reinhild Niehues von Bücher Beckmann in Werne. © Susanne Kästner © Susanne Kästner

Reinhild Niehues (61) arbeitet in der Buchhandlung Beckmann in Werne. Ihr Spezialgebiet ist die Kinder- und Jugendliteratur, über die sie sich regelmäßig auf dem Laufenden hält. Ihr Wissen gibt sie zudem – sofern Corona es zulässt – auf Elternabenden in Kitas und Schulen weiter.

Über die Autorin
Redakteurin
Gebürtige Münsterländerin, seit April 2018 Redakteurin bei den Ruhr Nachrichten, von 2016 bis 2018 Volontärin bei Lensing Media. Studierte Sprachwissenschaften, Politik und Journalistik an der TU Dortmund und Entwicklungspolitik an der Philipps-Universität Marburg. Zuletzt arbeitete sie beim Online-Magazin Digital Development Debates.
Zur Autorenseite
Eva-Maria Spiller