Darf Auto-Gewinnerin den Wert in bar verlangen?

Nach Ärger beim Werner Thaler

Darf man sich den Sachpreis eines Gewinnspieles auch als Geld auszahlen lassen? Ist es verwunderlich, wenn man dann für ein Auto "im Wert von 11.000 Euro" nur noch 7000 Euro erhält - wie bei der Auslosung "Werner Thaler"? Zu was rät die Verbraucherzentrale? Fragen und Antworten zum Thema.

WERNE

, 14.01.2015 / Lesedauer: 2 min
Darf Auto-Gewinnerin den Wert in bar verlangen?

Das Los des Anstoßes: Manuela Vogel aus Dortmund hatte beim Gewinnspiel "Werner Thaler" den Hauptpreis gewonnen, wollte den aber als Summe ausgezahlt bekommen.

auch verstehen, so Melchert weiter.

Da wird es kompliziert. Das hängt ganz stark von den Details des jeweiligen Preisausschreibens ab: Ist eine Barauszahlung vorgesehen? Gibt es eine Gewinnmitteilung und wenn ja, was steht darin? Wie genau ist der Wert bezeichnet worden? Oft steckt im Kleingedruckten eine Formulierung wie: "Bei Sachpreisen ist eine Barauszahlung des Gewinnwertes bzw. ein Umtausch des Gewinns ausgeschlossen." Einen generellen Anspruch gibt es also nicht. Erhält der Gewinner tatasächlich Bargeld statt des Sachpreises, handelt es sich oft um Kulanz.

Juristisch, so scheint es, ist die Aktion Werner Thaler sauber über die Bühne gegangen. Auf den Werbeplakaten für die Werner-Thaler-Aktion ist als Hauptpreis lediglich von „1 x Ford Ka“ zu lesen. Unstrittig ist aber auch, dass die Organisatoren der Thaler-Aktion, Werne Marketing und die Werner Kaufleute, immer wieder von einem Wert von 11.000 Euro gesprochen haben. So etwa bei der Vorstellung der Aktion gegenüber der Presse Mitte Oktober. Auch im Veranstaltungskalender des Stadtmarketings ist von dem Wagen „mit einer tollen Ausstattung (...) im Wert von 11.000 Euro“ die Rede.

Unstrittig ist, dass diese 11.000 Euro den Listenpreis wiedergeben. Dabei handelt es sich um so etwas wie die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers, an die sich die Händler nicht unbedingt halten müssen. Beispielsweise sind oftmals aus Sicht des späteren Käufers noch Skonto oder Rabatte möglich.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt