Das ist die neue Aktion "Werne - ganz persönlich"

Abstimmung

Die Lippestadt Werne bekommt eine neue Imagekampagne: Zum Late-Night-Shopping am 13. Juni verteilt das Werne-Marketing 4500 Luftballons mit dem Slogan "Werne - ganz persönlich". Herzlich, persönlich und traditionell will die Stadt für den Einzelhandel werben. Diskutieren Sie mit, was Sie von der Aktion halten.

WERNE

, 28.05.2015, 16:07 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das ist die neue Aktion "Werne - ganz persönlich"

Zum Late-Night-Shopping am 13. Juni beginnt die Kampagne "Werne - ganz persönlich". Carolin Brautlecht (vorne), Nicole Neuhaus und Hubertus Waterhues präsentieren die Plakataktion.

Mehr als 70 Prozent des Werner Einzelhandels bestehen aus inhabergeführten Geschäften. Der direkte persönliche Kontakt unterscheide die Stadt von anderen Orten, erklärt Carolin Brautlecht, Geschäftsführerin des Werne-Marketings. "Wir spielen vom Budget her nicht in einer Liga mit Lünen", stellt sie fest - allerdings habe Werne andere Stärken, auf die es stolz sein kann. Sechs Postermotive sind zusammen mit den Einzelhändlern aus der Stadt entstanden. "Finden Sie das mal woanders", heißt der provokative Spruch unten auf den Plakaten. Hier zeigen wir Ihnen die sechs Motive.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Das sind die Plakate der neuen Imagekampagne

Die Lippestadt bekommt eine neue Imagekampagne: Zum Late-Night-Shopping am 13. Juni verteilt das Werne-Marketing 4500 Luftballons mit dem Slogan "Werne - ganz persönlich". Herzlich, persönlich und traditionell will die Stadt für den Einzelhandel werben. Diskutieren Sie mit, was Sie von der Aktion halten. Hier sehen Sie die sechs Plakatmotive.
28.05.2015
/
Plakat Nummer 1 von "Werne ganz persönlich", einer Imagekampagne der Stadt Werne© Foto: Stadt Werne
Plakat Nummer 2 von "Werne ganz persönlich", einer Imagekampagne der Stadt Werne© Foto: Stadt Werne
Plakat Nummer 3 von "Werne ganz persönlich", einer Imagekampagne der Stadt Werne© Foto: Stadt Werne
Plakat Nummer 4 von "Werne ganz persönlich", einer Imagekampagne der Stadt Werne© Foto: Stadt Werne
Plakat Nummer 5 von "Werne ganz persönlich", einer Imagekampagne der Stadt Werne© Foto: Stadt Werne
Plakat Nummer 6 von "Werne ganz persönlich", einer Imagekampagne der Stadt Werne© Foto: Stadt Werne
Schlagworte Werne

Die traditionellen Stadtfarben und die Silhouette der Werner "Skyline" sind allen Postern gleich - eine Kampagne mit solchem Wiedererkennungswert habe es in der Stadt noch nie gegeben, sagt Brautlecht. Nach dem Late-Night-Shopping soll die Kampagne erst so richtig anlaufen. Fußmatten für die Geschäfte als roter Teppich für die Kunden sind angedacht. Außerdem könnte es die Plakate bausteinweise im Internet zum Download geben, sodass jede Firma ein eigenes Foto und einen eigenen Spruch daraufdrucken könnten.

Am langen Einkaufsabend am 13. Juni wird es zudem ein Gewinnspiel in der Stadt geben. Hier winken Werne-Gutscheine als Preise.

Was halten Sie von der neuen Kampagne? Schreiben Sie uns in den Kommentaren unter diesem Artikel.

 

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Kinder- und Jugendliteratur

„Die unendliche (Erfolgs-)Geschichte“: Michael-Ende-Werke fast so beliebt wie Harry Potter