Lange war der Kiosk an der Berliner Straße in Werne geschlossen. Zum 1. Juni soll sich das ändern.
Lange war der Kiosk an der Berliner Straße in Werne geschlossen. Zum 1. Juni soll sich das ändern. © Carina Strauss
Berliner Straße

Das Leben kehrt zurück in den Kiosk an der Berliner Straße in Werne

Das Leben kehrt zurück in den Kiosk an der Berliner Straße 61. Asrija und Mirsad Berisa wollen den Kiosk am 1. Juni neu eröffnen und damit ein Stück ihrer Heimat nach Deutschland holen.

Was wird aus dem Kiosk an der Berliner Straße 61 in Werne? Mit dieser Frage ist eine Leserin an die Redaktion herangetreten. Seit Wochen sei der Kiosk geschlossen und niemand wisse, wie es weitergeht. Ein Schild habe darauf hingewiesen, dass der Kiosk vorübergehend geschlossen sei, doch das hänge nun auch schon viele Wochen dort.

Erweitertes Sortiment

Selbst gebackene Brötchen und Paketshop

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren und aufgewachsen an der Grenze zwischen Ruhrpott und Münsterland, hat Kommunikationswissenschaft studiert. Interessiert sich für Tiere, Kultur und vor allem für das, was die Menschen vor Ort bewegt.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.