Das wird am Dienstag in Werne wichtig: Details zum Schnelltestzentrum und Kriminalstatistik

Werne kompakt

In Werne soll ein Corona-Schnelltestzentrum entstehen. Viele Details - etwa zum Starttermin - müssen noch geklärt werden. Wir klären die wichtigsten Fragen. Außerdem wichtig in Werne: Kriminalstatistik für 2020.

Werne

, 09.03.2021, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Zelte stehen bereits. Bis das Corona-Schnelltestzentrum an den Start geht, kann es aber noch dauern. Wir klären die wichtigsten Fragen.

Die Zelte stehen bereits. Bis das Corona-Schnelltestzentrum an den Start geht, kann es aber noch dauern. Wir klären die wichtigsten Fragen. © Jörg Heckenkamp

Das wird am Dienstag in Werne wichtig:

  • Die Zelte stehen schon. Geht es bald los für das Corona-Schnelltestzentrum in Werne? Viele Fragen müssen noch geklärt werden. Klar ist, dass es bis zum Start noch dauern kann. Wir klären die wichtigsten Fragen. (RN+)
  • Die Kreispolizeibehörde Unna hat die Kriminalstatistik für das Jahr 2020 veröffentlicht. Auffällig in Werne: Die Gesamtzahl der Delikte ist rückläufig, aber in manchen Kategorien gibt es Ausreißer.

Das sollten Sie wissen:

  • Ein Mann ist aus dem unter Quarantäne gestellten Hochhauses im Holtkamp in Werne getürmt. Er konnte flüchten, weil er nicht vom Sicherheitspersonal festgehalten werden durfte. Aber wieso nicht? (RN+)
  • Die 7-Tages-Inzidenz in Werne ist über das Wochenende um mehr als 16 Punkte gefallen. Außerdem wurde keine Neuinfektion mit dem Coronavirus gemeldet. Wohl aber die südafrikanische Variante aus dem Kreis.
  • Alle medizinischen Kräfte im Werner St.-Christophorus-Krankenhaus sind erstgeimpft. Das teilte Standortleiter Ludger Risse am Montagmorgen mit. Damit besteht schon ein 84-prozentiger Schutz.
  • Während es vielerorts Unklarheiten über die versprochenen Corona-Schnelltests gibt, macht die Stadt Werne Nägel mit Köpfen. Sie stampft ein Schnelltestzentrum aus dem Boden.
  • Der Internationale Frauentag findet jährlich am 8. März statt. Auch die Stadt Werne ist vorne mit dabei. Rund 37 Frauen und Männer haben den Tag gemeinsam gefeiert - und das zum ersten Mal digital.

Das Wetter:

In Werne ist es regnerisch bei Werten von 2°C. Gegen später überwiegt dichte Bewölkung aber es bleibt trocken bei Höchstwerten von 6°C. Am Abend ziehen Wolkenfelder durch und die Temperaturen liegen zwischen 3 und 4 Grad. Nachts ziehen Wolkenfelder durch bei Werten von 2°C. Mit Böen zwischen 12 und 47 km/h ist zu rechnen.

Die Verkehrslage:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Schwangerschaft in Corona-Zeiten
„Darf nicht jedes Medikament nehmen" - Werdender Vater wünscht sich Schutz für Schwangere