Das wird am Donnerstag in Werne wichtig: Der erste Spargel und Klassenfahrten

Werne kompakt

Der Frühling haucht uns gerade einmal an, schon kommt das Thema Spargel auf. Der Hof Schulze Blasum hat sich bestens vorbereitet. Außerdem wichtig in Werne: Wie steht‘s um das Thema Klassenfahrten?

Werne

, 25.02.2021, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Vermutlich im April geht‘s mit der Spargelernte auf Hof Schulze Blasum los. Interessenten können sich schon bald zum Selbst-Ernten anmelden.

Vermutlich im April geht‘s mit der Spargelernte auf Hof Schulze Blasum los. Interessenten können sich schon bald zum Selbst-Ernten anmelden. © picture alliance/dpa Foto: dpa

Das wird am Donnerstag in Werne wichtig:

  • Auf dem Hof Schulze Blasum in Werne-Stockum laufen die Vorbereitungen auf die Spargelsaison. Auch dieses Mal können Kunden das Edelgemüse selbst stechen -allerdings zu einem neuen Preis. (RN+).
  • Coronabedingt müssen die Klassenfahrten in diesem Schuljahr ausfallen. Alternative Veranstaltungen sind kaum planbar. Etwas anderes ist den Verantwortlichen aber erst einmal wichtiger. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Dem Vorfrühling geht so langsam die Puste aus, ab heute wird‘s wieder etwas kühler. Morgens ist es wolkenlos bei Werten von 10°C. Im weiteren Tagesverlauf bilden sich vereinzelt Wolken und das Thermometer klettert auf 16°C. Abends ist es überwiegend dicht bewölkt und die Temperaturen liegen zwischen 10 und 12 Grad. In der Nacht ist es bedeckt und die Temperatur sinkt auf 8°C.

Die Verkehrslage:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt