Einbruch bei McDonald‘s: Täter öffnen Tresor und entkommen mit hohem Bargeldbetrag

Einbruch in Silvesternacht

Unbekannte sind in der Silvesternacht in die McDonald‘s-Filiale auf dem Autohof eingebrochen. Dabei öffneten sie einen Tresor und stahlen Bargeld. Die Täter wurden bei ihrem Einbruch gefilmt.

Werne

, 02.01.2020, 11:19 Uhr / Lesedauer: 1 min
Einbruch bei McDonald‘s: Täter öffnen Tresor und entkommen mit hohem Bargeldbetrag

In die McDonald's-Filiale am Autohof an der Nordlippestraße sind unbekannte Täter in der Silvesternacht eingebrochen. © picture alliance/dpa

Zwei bislang unbekannte Täter sind in der Silvesternacht zwischen 23.30 Uhr und 9 Uhr in ein Fast-Food-Restaurant auf einem Autohof an der Nordlippestraße in Werne eingebrochen.

Die Täter hebelten eine Seitentür des McDonald’s auf, drangen ins Gebäude ein, betraten das Büro und öffneten gewaltsam den Tresor, aus dem sie einen fünfstelligen Bargeldbetrag entwendeten, teilte die Polizei des Kreises Unna mit.

Die Täter wurden bei ihrem Einbruch gefilmt. Aufzeichnungen einer Überwachungskamera innerhalb des Fast-Food-Restaurants zeigen, dass es sich um zwei dunkelgekleidete Täter handelt.

Zwei Täter innerhalb der McDonald‘s-Filiale gefilmt

„Auf den bislang ausgewerteten Videoaufzeichnungen konnte man nur zwei dunkel gekleidete Personen erkennen. Auch ob es sich um männliche oder weibliche Täter handelt, können wir noch nicht beurteilen“, erklärt Christian Stein, Pressesprecher der Polizei.

Auch ob weitere Täter an dem Einbruch beteiligt waren, ist noch nicht klar. Um weitere Informationen und Anhaltspunkte zu dem Einbruch zu bekommen, werde nun geprüft, ob andere Videokameras auf dem Autohof die Täter außerhalb des Gebäudes gefilmt haben. Die Ermittlungen dauern an.

Die Polizei sucht nun Zeugen. Hinweise nimmt die Wache Werne unter Tel. (02389) 921 3420 entgegen.

Lesen Sie jetzt