Nina Teich (l.) und Gina Mengelkamp zeigen den Lockdown-Store des Feel Fit im ehemaligen Sporthaus an der Bonenstraße, das lange leer stand. Hier gibt es nun spezielle Angebote für Neukunden.
Nina Teich (l.) und Gina Mengelkamp zeigen den Lockdown-Store des Feel Fit im ehemaligen Sporthaus an der Bonenstraße, das lange leer stand. Hier gibt es nun spezielle Angebote für Neukunden. © Jörg Heckenkamp
Fitness-Studio in Corona-Krise

Feel Fit eröffnet zweites Standbein in leer stehendem Geschäft in Werne

Feel Fit zieht in die Innenstadt: Ein zweiter Standort des Fitness-Studios wurde nun im einstigen Sporthaus am Kirchhof eröffnet. Damit ist der Leerstand nach langer Zeit beendet. Doch ob es so bleibt, ist unklar.

Seit etwa zehn Jahren steht die Immobilie leer: Nachdem das Sporthaus von der Ecke Kirchhof/Bonenstraße in die neuen Räume an der Konrad-Adenauer-Straße gezogen ist, hat sich nichts getan in dem Geschäft. Einzig einige Bilder wurden vorübergehend dort ausgestellt.

Anlaufstelle für Neukunden des Feel Fit in Werne

Über die Autorin
Redakteurin
Studium der Sportwissenschaft. Nach dem Volontariat bei Lensing Media zunächst verantwortlich für die digitale Sonntagszeitung, nun in der Lokalredaktion Werne der Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.