Freilichtbühne: 2300 Besucher weniger als 2013

Jahresbilanz 2014

Eine verregnete Bilanz 2014 präsentierte jetzt die Freilichtbühne. 10.400 Zuschauer in 18 Aufführungen, das bedeutet ein Minus von 2300 Zuschauern gegenüber dem vergangenen Jahr. Für 2015 hofft der Verein auf besseres Wetter - und verrät die beiden Stücke der kommenden Saison.

WERNE

, 15.12.2014 / Lesedauer: 2 min
Freilichtbühne: 2300 Besucher weniger als 2013

Die Freilichtbühne in Werne.

Während elf "Wicki"-Aufführungen insgesamt 7583 Besucher anlockten, sahen die sieben "Schöne-und-das-Biest"-Darbietungen nur 2812 Gäste; insgesamt knapp 2300 Zuschauer weniger als im Vorjahr. Für die nächste Saison hofft die Bühne natürlich auf wärmeres und stabileres Wetter. Zwei weitere Veranstaltungen im kommenden Jahr sind bereits fest eingeplant: die Open-Air-Kinonacht der Stadtsparkasse sowie der beliebte Adventsmarkt am ersten Adventswochenende,

.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt