Freilichtbühne Werne: Feuerwerk zum Saison-Ende

Letzte Vorstellung

Witzige Dialoge, fetzige Musik, viel Applaus und ein Feuerwerk: Die Freilichtbühne Werne hat sich in die Winterpause verabschiedet. Die letzte Vorstellung der Saison war nicht ganz ausverkauft, denn wie so oft in diesem Sommer war das Wetter nicht das beste. Hier gibt es eine Bilanz, einen Ausblick auf 2018 und Bilder vom Abschlussabend.

WERNE

, 17.09.2017 / Lesedauer: 3 min
Freilichtbühne Werne: Feuerwerk zum Saison-Ende

Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.

Auch zum Saisonabschluss war die Freilichtbühne nicht ganz ausverkauft. Die Verantwortlichen hatten den Gruppenrabatt von 20 auf zehn Personen gesenkt. Zahlreiche Kegel- und sonstige Clubs nutzten dies und füllten somit nochmals die Ränge. Unter den zahlreichen Zuschauern waren auch Gäste der befreundeten Waldbühnen Heessen, Herdringen, Greven-Reckenfeld und Osterwald.

Unterstützt wurden die Schauspieler von der Werner Band „Red Ivy“, die immer wieder kurze Einlagen einstreuten und zum Ende die Zeit bis zum Abrennen des Feuerwerks überbrückten. Nach einem langen Feuerwerk mit vielen „Ooohs“ und „Aaahhs“ vergnügten sich die Gäste noch bei der After-Show-Party, holten sich Autogramme und Cocktails an der Bar. 

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Letzte Aufführung 2017 in der Werner Freilichtnühne

Witzige Dialoge, fetzige Musik, viel Applaus und ein Feuerwerk: Die Freilichtbühne Werne hat sich in die Winterpause verabschiedet. Die letzte Vorstellung der Saison war nicht ganz ausverkauft. Wie so oft in diesem Sommer war das Wetter nicht das beste. Hier der Abend in Bildern.
17.09.2017
/
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Noch einmal Zipfelmützen und rockige Musik, dann ein Feuerwerk und ab in die Winterpause: Die Freilichtbühne Werne hatte ihre letzte Vorstellung 2017.© Foto: Bernd Warnecke
Schlagworte Werne

Die Bilanz der Saison liest sich folgendermaßen: Insgesamt 11.800 Zuschauer ließen sich in diesem Jahr in der Freilichtbühne verzaubern, verfolgten die Darbietungen „Kleine Hexe“ (7800) und „Sieben Zwerge – allein im Wald“ (4000). 

 „Wir sind nicht ganz zufrieden. Wir hatten natürlich ziemlich Wetterprobleme. Eine Vorstellung (Kleine Hexe) musste wegen Dauerregen ausfallen“, so Geschäftsführerin Karin Zurstraßen, die insgesamt ein anderes Freizeitverhalten bei den Freilichtbühnengängern registrierte.

„Wir bieten Abendveranstaltungen an und haben Stücke im Programm, die Erwachsene ansprechen. Diese Schiene wollen wir auch in der nächsten Saison fahren“, so Zurstraßen weiter. 

Drei neue Stücke 2018

Im nächsten Jahr werden drei Stücke in der Freilichtbühne zu sehen sein. Gestartet wird mit dem Kinderstück „Räuber Hotzenplotz“. Regie wird Marius Przybilla führen, der bei den Zwergen allein debütierte. Der animierte Kinofilm „Shrek – der tollkühne Held“ soll Kinder und Erwachsene ansprechen und wird von Sabine Ibrahim und Sarah Jane-Jücker auf die Bühne gebracht. Beide Stücke werden je acht Mal aufgeführt.

Völliges Neuland betritt die Waldbühne mit der Musik-Revue „Schlager lügen nicht“. „Wir sind sonst mit unserem Programm auf Sicherheit gegangen. Wir wollen nun mal was Neues bringen und zeigen was wir können“, erläuterte Zurstraßen. Hierfür wird es für die Schauspieler extra Workshops unter Leitung von Musik- und Tanzlehrern in den Räumen des Fitnessstudios „FeelFit“ geben.

 

Lesen Sie jetzt