Im September 2020 stellten die Verantwortlichen mit der Mini-Sim-Jü ein alternatives Event vor, das allerdings auch abgesagt werden musste. Plant Schausteller Patrick Arens (2.v.l.) auch für dieses Jahr eine alternative Kirmes-Veranstaltung in Werne?
Im September 2020 stellten die Verantwortlichen mit der Mini-Sim-Jü ein alternatives Event vor, das allerdings auch abgesagt werden musste. Plant Schausteller Patrick Arens (2.v.l.) auch für dieses Jahr eine alternative Kirmes-Veranstaltung in Werne? © Felix Püschner (A)
Sim-Jü in Werne

Gibt es bei einer Absage der Sim-Jü eine alternative Kirmes-Veranstaltung für Werne?

Ob Sim-Jü 2021 in Werne stattfinden kann, wird bald entschieden. Sollte die Kirmes abgesagt werden, könnte es ein alternatives Event geben. Ob es bereits Pläne gibt, verriet Schausteller Patrick Arens.

Sim-Jü wurde im vergangenen Jahr Ende August endgültig abgesagt. Fünf Wochen später stellten die Verantwortlichen um Patrick Arens die Mini-Sim-Jü als Alternative vor, die eineinhalb Wochen später ebenso wieder abgesagt werden musste aufgrund vieler Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Wiederholt sich in diesem Jahr dieses Szenario? Hat Patrick Arens, der im vergangenen Jahr Veranstalter der Mini-Sim-Jü sein sollte, bereits ein Alternativ-Programm in der Schublade, falls auch in diesem Jahr die Kirmes in gewohnter Form ausfallen müsste?

Alternative zu Sim-Jü in Werne als „letzte Option“

Inzidenzwert als alleiniger Faktor für Maßnahmen in der Kritik

Über die Autorin
Redakteurin
Studium der Sportwissenschaft. Nach dem Volontariat bei Lensing Media zunächst verantwortlich für die digitale Sonntagszeitung, nun in der Lokalredaktion Werne der Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.