Hauptschule Werne feierte ihren eigenen Abschied

Ende einer Schule

Abschied nehmen - nicht nur von den Abschlussschülern, sondern von der ganzen Schule. Die Hauptschule in Werne hat am Samstag zurückgeblickt. Hier zeigen wir Fotos vom Festakt.

WERNE

von Judith Schreiber

, 02.07.2017, 16:19 Uhr / Lesedauer: 1 min
Hauptschule Werne feierte ihren eigenen Abschied

Szenen von der Abschlussfeier 2017 der Hauptschule Werne - der letzten an der Schule überhaupt.

Aktuelle und ehemalige Lehrer, Sekretäre und Schüler erinnerten sich an 49 Jahre Hauptschule in Werne. Der kommissarische Schulleiter Hartmut Reisiger-Paulig hatte eine aufwändige Fotoausstellung über das Leben und Lehren an der Marienschule, Fürstenhofschule und der Schule am Windmühlenberg auf die Beine gestellt - mit einem Team ehemaliger und aktueller Lehrer und Sekretäre.

Besonders der ehemalige Lehrer Dieter Kollmayer hatte einen großen Beitrag zu dem Fundus der Ausstellung geleistet.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Abschlussfeier 2017 der Hauptschule Werne

Abschied nehmen - nicht nur von den Abschlussschülern, sondern von der ganzen Schule. Die Hauptschule in Werne hat am Samstag zurückgeblickt. Hier zeigen wir Fotos vom Festakt.
02.07.2017
/
Szenen von der Abschlussfeier 2017 der Hauptschule Werne - der letzten an der Schule überhaupt.© Foto: Judith Schreiber
Szenen von der Abschlussfeier 2017 der Hauptschule Werne - der letzten an der Schule überhaupt.© Foto: Judith Schreiber
Szenen von der Abschlussfeier 2017 der Hauptschule Werne - der letzten an der Schule überhaupt.© Foto: Judith Schreiber
Szenen von der Abschlussfeier 2017 der Hauptschule Werne - der letzten an der Schule überhaupt.© Foto: Judith Schreiber
Szenen von der Abschlussfeier 2017 der Hauptschule Werne - der letzten an der Schule überhaupt.© Foto: Judith Schreiber
Szenen von der Abschlussfeier 2017 der Hauptschule Werne - der letzten an der Schule überhaupt.© Foto: Judith Schreiber
Szenen von der Abschlussfeier 2017 der Hauptschule Werne - der letzten an der Schule überhaupt.© Foto: Judith Schreiber
Szenen von der Abschlussfeier 2017 der Hauptschule Werne - der letzten an der Schule überhaupt.© Foto: Judith Schreiber
Szenen von der Abschlussfeier 2017 der Hauptschule Werne - der letzten an der Schule überhaupt.© Foto: Judith Schreiber
Szenen von der Abschlussfeier 2017 der Hauptschule Werne - der letzten an der Schule überhaupt.© Foto: Judith Schreiber
Szenen von der Abschlussfeier 2017 der Hauptschule Werne - der letzten an der Schule überhaupt.© Foto: Judith Schreiber
Szenen von der Abschlussfeier 2017 der Hauptschule Werne - der letzten an der Schule überhaupt.© Foto: Judith Schreiber
Szenen von der Abschlussfeier 2017 der Hauptschule Werne - der letzten an der Schule überhaupt.© Foto: Judith Schreiber
Szenen von der Abschlussfeier 2017 der Hauptschule Werne - der letzten an der Schule überhaupt.© Foto: Judith Schreiber
Szenen von der Abschlussfeier 2017 der Hauptschule Werne - der letzten an der Schule überhaupt.© Foto: Judith Schreiber
Schlagworte Werne

Die Themen erstreckten sich von Schulabgangsjahrgängen und Lehrerkollegien bis hin zu den AGs und Aktivitäten außerhalb des Klassenzimmers. So zeigten die Plakate und Collagen zahlreiche Abschluss- oder Klassenfahrten, Bilder eines Kunstprojekts von 2002, die Kanu-AG oder die Verwandlung des Schulgartens.

Auch einigen historischen Meilensteinen widmeten sich einige Poster und berichteten vom Brand in der Fürstenhofschule 2006 aus der die Fusion mit der Marienschule und die Entstehung der Schule am Windmühlenberg resultierte.

Nach dem offiziellen Teil und den Ansprachen von Hartmut Reisiger-Paulig und Bürgermeister Lothar Christ fand das große Klassentreffen einen feierlichen Ausklang mit DJ und Buffet. Bedingt durch den Pächterwechsel im Kolpinghaus ist die Ausstellung noch bis mindestens Ende der Sommerferien zu sehen.

Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Eintracht Braunschweig
„Werne bleibt meine Heimat“ - Kurtulus Öztürk findet eine neue Herausforderung in Braunschweig