Wie hier im Impfzentrum Cottbus werden noch in dieser Woche die ersten Senioren in den Werner Pflegeeinrichtungen geimpft.
Wie hier im Impfzentrum Cottbus werden noch in dieser Woche die ersten Senioren in den Werner Pflegeeinrichtungen geimpft. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild
Corona-Impfung in Werne

Impfstart steht kurz bevor: Senioreneinrichtungen sind bereit

Nur noch wenige Tage, dann geht das Impfen gegen das Coronavirus auch in Werne los. Die Vorbereitungen in den Werner Senioreneinrichtungen laufen derzeit auf Hochtouren.

Noch in dieser Woche werden die ersten Senioren in der St.-Kathrina-Einrichtung in Werne gegen das Coronavirus geimpft. Auch im St.-Antonius-Wohnheim laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren – Stand Dienstagnachmittag (5. Januar) wird dort ab Anfang nächster Woche geimpft. Und auch in den übrigen Werner Einrichtungen zeichnen sich die Impftermine ab.

Seniorenzentrum in Stockum will Impfstoff Ende der Woche bestellen

Einrichtung am Solebad ist noch unklar über Impftermin

Über die Autorin
Redakteurin
Gebürtige Münsterländerin, seit April 2018 Redakteurin bei den Ruhr Nachrichten, von 2016 bis 2018 Volontärin bei Lensing Media. Studierte Sprachwissenschaften, Politik und Journalistik an der TU Dortmund und Entwicklungspolitik an der Philipps-Universität Marburg. Zuletzt arbeitete sie beim Online-Magazin Digital Development Debates.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.