Ein Unwetter von dem Ausmaß wie in der vergangenen Woche wird es nicht wieder geben. Dennoch kann es zu starkem Regen mit Gewitter am Wochenende in Werne kommen.
Ein Unwetter von dem Ausmaß wie in der vergangenen Woche wird es nicht wieder geben. Dennoch kann es zu starkem Regen mit Gewitter am Wochenende in Werne kommen. © Freiwillige Feuerwehr Werne (A)
Wetter in Werne

In Werne droht erneut Starkregen: Meteorologin schließt nasse Keller nicht aus

Es wird wieder ungemütlich am Wochenende. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Starkregen und örtlichen Gewittern. Auch wenn es nicht so heftig wie vergangene Woche wird, könnte es erneut nasse Keller in Werne geben.

Wieder droht Starkregen: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat für das kommende Wochenende für Teile Nordrhein-Westfalens starken Regenfall vorhergesagt. Auch in Werne wird es nach einigen sonnigen Tagen wieder deutlich ungemütlicher. Eine Meteorologin schließt nicht aus, dass in der Lippestadt wieder Keller mit Wasser nass gespült werden.

Starkregen und Gewitter in Werne möglich

Sonntag regnet es früher

Über die Autorin
Redakteurin
Studium der Sportwissenschaft. Nach dem Volontariat bei Lensing Media zunächst verantwortlich für die digitale Sonntagszeitung, nun in der Lokalredaktion Werne der Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.