Influenza, Norovirus, Rotavirus: Infektionsfälle im Kreis Unna nehmen 2022 zu

Redakteurin
Das Kreisgesundheitsamt in Unna verzeichnet mehr Fälle der Influenza, der Noro- und Rotaviren sowie nach wie vor des Coronavirus (Symbolbild). © picture alliance/dpa
Lesezeit