Inzidenz weiter bei 3,35 - Nur noch 15 aktiv Infizierte in Werne

Coronavirus in Werne

In Werne hat sich über das Wochenende offiziell niemand mit dem Coronavirus infiziert. Nur noch 2 Personen werden wegen Covid 19 in einem Krankenhaus stationär betreut.

Werne

, 21.06.2021, 15:53 Uhr / Lesedauer: 1 min
In Werne hat sich zu Montag offiziell niemand neu infiziert.

In Werne hat sich zu Montag offiziell niemand neu infiziert. © Anshu A/Unsplash

Nach dem Wochenende hat der Kreis Unna für Werne keine Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Stattdessen sind zu Montag (21. Juni) offensichtlich 2 weitere Personen genesen (1197 insgesamt). Damit fällt die Zahl der aktiv infizierten Personen um 2 auf 15.

Jetzt lesen

Die lokale 7-Tages-Inzidenz hält sich nach eigenen Berechnungen bei dem Wert von 3,35, da sich in den zurückliegenden 7 Tagen nur eine Person nachweislich mit Corona infiziert hat. Auch kein neuer B.1.1.7-Fall - auch Alpha-Variante genannt - ist dazu gekommen (2984 bisher).

Inzidenz im Kreis Unna liegt bei 4,8 am Montag

Im gesamten Kreis Unna haben sich zu Montag 4 Personen mit Corona infiziert (19.019 insgesamt). Auch ein weiterer Alpha-Fall ist dazu gekommen (2984 bisher). 40 Personen weniger als am Freitag gelten derzeit als aktiv mit dem Coronavirus infiziert (162). 44 sind zu Montag offiziell genesen (18.368). Es ist keine weitere Person infolge ihrer Coronainfektion gestorben (489).

2 Personen und damit eine weniger als noch am Freitag wird derzeit stationär wegen Covid 19 in einem Krankenhaus behandelt. Die 7-Tages-Inzidenz liegt mit 4,8 am Montag weiter unter dem kritischen Wert von 35. Es gelten die Lockerungen der Inzidenzstufe 1.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt

Das Coronavirus beschäftigt die Menschen seit Monaten. Auch Werne und Herbern bleiben von den Folgen nicht verschont. Wir berichten hier über die aktuelle Lage. Von Eva-Maria Spiller, Carina Strauss, Jörg Heckenkamp

Lesen Sie jetzt