Kein Hundeklo: An den Wegenden haben die Anwohner jeweils ein Warnschild angebracht.
Kein Hundeklo: An den Wegenden haben die Anwohner jeweils ein Warnschild angebracht. © Pascal Löchte
Hundehaufen

Kind fällt fast in Hundekot – Anwohner verärgert über liegengelassene Haufen

Anwohner eines kleinen Weges am Werner Stadtrand beschweren sich über liegengelassene Hundehaufen. Ein Problem, das schon seit vielen Jahren bestehe. Warnschilder sorgen nicht für Besserung.

Liegengelassener Hundekot führt in Werne wieder einmal zu Ärger und Frust. Dieses mal betrifft es einen kleinen Weg zwischen den Straßen „Hornsberg“ und „Butenlandwehr“, der von den Hecken und Gärten der anliegenden Grundstücke gesäumt ist.

Kotbeutel im Garten gelandet

Hohes Bußgeld wurde noch nicht vergeben

Über den Autor
Volontär
Nach fünf Jahren im hessischen Exil mit einem Onlinejournalismus-Bachelor ins heimische NRW zurückgekehrt. Seit 2020 für Lensing Media im Einsatz.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.