Die Zwillinge Lukas und Jonas aus Bergkamen freuten sich, endlich in einem Karussell sitzen zu dürfen. Der Sim-Jü-Sonntag war traditionell der Tag der Familien. © Andrea Wellerdiek
Sim-Jü in Werne

Kinder strahlen mit der Sonne um die Wette: Der Kirmes-Sonntag in Bildern und Videos

Für viele Kirmes-Fans ist Sim-Jü eine Institution. Bei bestem Wetter strömten Tausende am Sonntag nach Werne. Viele Kinder waren dabei, für die Sim-Jü nach der Pause teils ein ganz neues Erlebnis war.

Beim letzten Mal noch im Kinderwagen, dieses Mal schon mit auf dem Karussell: Für viele Kinder ist die Sim-Jü 2021 ein ganz besonderes, neues Erlebnis. Wer im heranwachsenden Alter ist, der nimmt Sim-Jü dieses Mal vielleicht ganz anders wahr, als noch vor zwei Jahren.

Viele Kinder strahlten mit der Sonne um die Wette. Bei bestem Wetter strömten am Sonntag traditionell viele Familien auf die Sim-Jü-Kirmes nach Werne. Schon früh mussten diejenigen, die mit dem Auto anreisten, entsprechend weite Wege in Kauf nehmen. Bereits zum Mittag waren viele Parkplätze in der Innenstadt belegt.

Fotostrecke

Sonne und Spaß pur: Der Sim-Jü-Sonntag 2021

An den Karussells dann ein ähnliches Bild: Wer einen Wagen in Petters Auto-Scooter an diesem Nachmittag ergattern wollte, der musste einen Sprint hinlegen, nachdem die Sirene ertönte und die nächste Runde eingeläutet wurde. Aber wer ein Jahr ganz ohne Kirmes auskommen musste, der kann auch noch ein paar Minuten länger warten, bis man selbst den Auto-Scooter ausprobieren konnte.

Über die Autorin
Redaktion Werne
Studium der Sportwissenschaft. Nach dem Volontariat bei Lensing Media zunächst verantwortlich für die digitale Sonntagszeitung, nun in der Lokalredaktion Werne der Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite
Andrea Wellerdiek

Corona-Newsletter

Alle wichtigen Informationen, die Sie zum Leben in der Corona-Pandemie benötigen, sammeln wir für Sie im kostenlosen Corona-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.