Kita-Kinder Maria Frieden bewähren sich als tolle Künstler

Weihnachts-Aktion

Bei der Weihnachtsaktion der Kita Maria Frieden staunten die Familien, als sie die kleinen Kunstwerke der Kita-Kinder sahen. Bilder von der Vernissage gibt es in der Fotostrecke.

Werne

11.12.2018 / Lesedauer: 2 min
Kita-Kinder Maria Frieden bewähren sich als tolle Künstler

Etwa 50 Kita-Kinder hatten gemalt und zeigten ihre Werke auf einer Vernissage. © Daniela Hols

Das diesjährige Geheimnis um die Weihnachts-Aktion des Elternbeirates der Kita Maria Frieden wurde am Montag (10. Dezember) gelüftet. In den vergangenen Wochen hatten die Kinder mit Unterstützung vom Elternbeirat und den Praktikanten Mahee und Johannes jeweils eine Leinwand gestaltet. Zum Einsatz kamen viel Farbe, Glitzer und Fantasie.

Nach dem alle Leinwände fertiggestellt waren, wurden die Eltern zur Vernissage eingeladen. Um dem ganzen einen besonderen Rahmen zu verschaffen, begrüßte der Elternbeirat die Erwachsenen mit einem Glas Sekt. Im Ausstellungsraum zeigten die Kinder stolz ihre gemalten Werke. Die Eltern, Großeltern und Geschwisterkinder kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus. Es hatten sich alle 50 Kinder von zwei bis sechs Jahre getraut und bewiesen, dass sie sich vor den großen Künstlern nicht verstecken müssen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Vernissage Kita Maria Frieden

Etwa 50 Kinder der Kita Maria Frieden hatten tolle Bilder gemalt und zeigten sie Eltern und Geschwistern auf einer Vernissage.
11.12.2018
/
Vernissage in der Kita Maria Frieden© Daniela Hols
Vernissage in der Kita Maria Frieden© Daniela Hols
Vernissage in der Kita Maria Frieden© Daniela Hols
Vernissage in der Kita Maria Frieden© Daniela Hols
Vernissage in der Kita Maria Frieden© Daniela Hols
Vernissage in der Kita Maria Frieden© Daniela Hols
Vernissage in der Kita Maria Frieden© Daniela Hols
Vernissage in der Kita Maria Frieden© Daniela Hols
Vernissage in der Kita Maria Frieden© Daniela Hols

Auch die Küche der Kita lud zum Verweilen ein. Dort war neben frischen Waffeln und Getränken auch eine kleine Tombola im Angebot und die Kinder konnten sich Tattoos aufkleben lassen. Des Weiteren stieß noch eine weitere Attraktion auf großes Interesse bei den Kindern, denn es bewegte sich eine Ballonkünstlerin durch die Einrichtung und zauberte für jedes Kind einen Käfer oder eine kleine Maus.

Die ganze Aktion traf auf viel Zustimmung in der Elternschaft und alle hatten einen schönen gemeinsamen Nachmittag. Eine rundum gelungene Sache. Wir vom Elternbeirat freuen uns schon auf die nächste Aktion.

Lesen Sie jetzt