Nicht alles drehte sich in 2020 um das Corona-Virus. Hier unser Jahresrückblick Werne, Teil 1. © Grafik Martin Klose
Jahresrückblick

Kreisel-Kritik, Mauer-Motze, Drei-Mann-Duell: Der Werner Jahresrückblick (Teil 1)

Nicht alles drehte sich in der Lippestadt 2020 nur um die Corona-Krise. In Teil 1 unseres Jahresrückblicks geht‘s unter anderem um die Werner Variante der Berliner Mauer - und um Kritik an Wernes neuem Schmuckstück.

Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu. Ein Jahr, das – ohne Zweifel – geprägt war durch die Corona-Pandemie. Aber nicht alles drehte sich 2020 in Werne nur um das Virus. Wir blicken zurück auf besondere Ereignisse, die in der Lippestadt für Aufsehen gesorgt haben.

Die Jecken sind los – und ziehen durch die Lippestadt

Im Ausnahmezustand: Die Corona-Krise erreicht Werne

Im Kreisel an der Münsterstraße dreht sich was

Mit Mauer – Ohne uns: Anwohner gehen auf die Barrikaden

Kommunalwahl: Lothar Christ bleibt an der Spitze

Über den Autor
Redakteur
Geboren 1984 in Dortmund, studierte Soziologie und Germanistik in Bochum und ist seit 2018 Redakteur bei Lensing Media.
Zur Autorenseite
Felix Püschner

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.