Vier schwere Palmen samt Töpfen haben Unbekannte vor dem Restaurant „Mediterraneo“ in der Bonenstraße in Werne gestohlen. Wahrscheinlich haben die Täter die Pflanzen mit einem Fahrzeug abtransportiert.
Vier schwere Palmen samt Töpfen haben Unbekannte vor dem Restaurant „Mediterraneo“ in der Bonenstraße in Werne gestohlen. Wahrscheinlich haben die Täter die Pflanzen mit einem Fahrzeug abtransportiert. © Salvatore Pisanelli
Diebstahl in Werne

Kurioser Diebstahl in Werne: Unbekannte lassen vier schwere Palmen mitgehen

Kurioser Diebstahl: Vor dem Restaurant Mediterraneo in Werne fehlen vier große und schwere Palmen. Unbekannte müssen sie mit dem Auto abtransportiert haben, glaubt der Inhaber, der nun eine Warnung ausspricht.

Diebstahl mitten in der Fußgängerzone: Als Salvatore Pisanelli am Donnerstagmorgen (22. Juli) sein Restaurant aufschließen will, verwandelt sich seine positive Laune in großen Ärger. Unbekannte haben in der Nacht vier Palmen von der Terrasse der Tapas-Bar „Mediterraneo“ in der Bonenstraße in Werne gestohlen. „So etwas ist sehr ärgerlich und sollte einfach nicht passieren“, sagt der Inhaber. Er vermutet, dass der Diebstahl geplant war.

Diebstahl in Werner Fußgängerzone mit Auto geplant?

Über die Autorin
Redakteurin
Studium der Sportwissenschaft. Nach dem Volontariat bei Lensing Media zunächst verantwortlich für die digitale Sonntagszeitung, nun in der Lokalredaktion Werne der Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.