Ruhr Nachrichten

Lokalnachrichten Werne
Ruhr Nachrichten Verzweifelte Wohnungssuche

Siebenköpfige Familie lebt auf 69 Quadratmetern: „Es ist hart“ Von Martina Niehaus

In Werne gehen die Schulen unterschiedliche Wege, um die Zeugnisse unter Corona-Bedingungen auszugeben. Außerdem wichtig: So geht es mit dem Bau der neuen Lippebrücke weiter. Von Pascal Löchte

Das Coronavirus beschäftigt die Menschen seit Monaten. Auch Werne und Herbern bleiben von den Folgen nicht verschont. Wir berichten hier über die aktuelle Lage. Von Jörg Heckenkamp, Felix Püschner, Andrea Wellerdiek, Eva-Maria Spiller, Pascal Löchte

In Werne sind erneut zwei Personen an den Folgen ihrer Covid-19-Erkrankung gestorben. Damit steigt die Todeszahl in Werne auf 34. Außerdem haben sich 7 weitere Personen mit dem Coronavirus infiziert. Von Eva-Maria Spiller

Es sollte nicht sein: Auch gegen Türkgücü München erreichte der FC Kaiserslautern nur ein 0:0. Damit sind sie zwar die Remis-Könige der 3. Liga - helfen tut ihnen das aber nicht. Von Johanna Wiening

Exklusiv für Abonnenten

Sie war eine Institution auf dem Wochenmarkt in Werne: Marita Weber verabschiedet sich nach mehr als 40 Jahren vom Markt in Werne. Vorher gibt es noch ein letztes Mal ihre Reibeplätzchen. Von Andrea Wellerdiek

In Werne sind am Dienstag (26. Januar) zwei Personen infolge ihrer Coronaerkrankung gestorben. 7 weitere Personen in der Stadt haben sich nachweislich mit dem Virus infiziert. Von Eva-Maria Spiller

Die Sparkasse an der Lippe reagiert auf die Verschärfung der Corona-Maßnahmen mit der vorübergehenden Schließung von einer Filiale in Werne. Beratungen sollen weiter möglich bleiben.

Eine 82 Jahre alte Frau aus Werne ist an den Folgen ihrer Coronainfektion gestorben. Außerdem haben sich 16 weitere Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Dadurch steigt die 7-Tages-Inzidenz. Von Eva-Maria Spiller

Preise der Aktion „Werner Thaler“ überreicht: Die Gewinner der ersten beiden Hauptpreise nahmen nun ihre Preise entgegen. Wer den dritten Preis gewonnen hat, steht hingegen noch immer nicht fest.

Alle Sitzungen der Ausschüsse und des Rates in Werne sind bis auf Weiteres abgesagt. Stattdessen wollen sich die Vertreter der Gremien in Videokonferenzen treffen, um Entscheidungen zu treffen. Von Andrea Wellerdiek

Die Schäden am Gebäude der Kita St. Sophia in Stockum sind größer als gedacht. Für die Betreuung der Kita-Gruppen hat sich der Kirchenvorstand auf eine Lösung geeinigt. Von Pascal Löchte

Die evangelische Kirchengemeinde in Werne sucht nach einem neuen Pfarrer. Der Probegottesdienst wird im Internet übertragen. Zuschauer können anschließend im Chat Fragen stellen. Von Pascal Löchte

Gerade in Zeiten der Pandemie überschlagen sich die Nachrichten. Wir blicken auf die Themen, die in den vergangenen sieben Tagen in Werne besonders für Aufsehen gesorgt haben - auch abseits von Corona. Von Felix Püschner

In Werne ist die 29. Person an den Folgen ihrer Corona-Infektion gestorben. Das teilte der Kreis Unna am Freitag (22. Januar) mit. Die 7-Tages-Inzidenz in Werne sinkt derweil leicht. Von Eva-Maria Spiller

Einen Tag nach dem Einbruch in das Juwelier-Geschäft Bleckmann an der Steinstraße in Werne ist vieles weiterhin unklar. Auch die Antworten der Polizei bringen wenig Licht ins Dunkel. Von Eva-Maria Spiller

Busse statt Bahn: Erneut müssen Pendler auf der RB50-Linie der Eurobahn zwischen Dortmund und Werne auf den Schienenersatzverkehr ausweichen. Es kommt wieder zu einer Streckensperrung. Von Andrea Wellerdiek

Feuerwehr-Einsatz an der Kita Maria Frieden in Werne: Weil ein Rauchmelder auslöste, rückten die Einsatzkräfte zur Einrichtung aus. Verletzt wurde niemand, denn ein Feuer gab es nicht. Von Andrea Wellerdiek

In Werne haben sich sechs weitere Personen mit dem Coronavirus infiziert. Die 7-Tages-Inzidenz steigt wieder und liegt nun bei 120,54 - über der Wocheninzidenz des Kreises Unna. Von Eva-Maria Spiller

Am frühen Donnerstagmorgen zog das Sturmtief Goran mit Sturmböen bis zu 100 Kilometern die Stunde über Nordrhein-Westfalen. Auch die Rettungskräfte in Werne mussten deshalb ausrücken. Von Pascal Löchte

In Werne haben am Donnerstagmorgen (21. Januar) bisher unbekannte Täter die Reifen von Polizeiautos zerstochen, sind dann bei Juwelier Bleckmann eingebrochen und auf einem Roller geflüchtet. Von Eva-Maria Spiller

Mit einer Bombe soll er sechs Menschen in Sri Lanka getötet haben. Nun steht der 27-jährige Werner als mutmaßlicher Terrorist vor Gericht. Zum Prozessauftakt sorgt er für eine überraschende Aussage. Von dpa

In Werne ist eine weitere Person infolge einer Coronainfektion verstorben. Sieben weitere Personen haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Die 7-Tages-Inzidenz ist wieder auf 103,80 gestiegen. Von Eva-Maria Spiller

Kollision an selber Stelle: Erneut kam es zu einem Unfall auf der Ecke Hansaring/Goerdelerstraße in Werne. Innerhalb von einer Stunde übersah jeweils ein Autofahrer beim Abbiegen eine Fußgängerin. Von Andrea Wellerdiek

Start am Dienstag, 19. Januar: Der erste der beiden Impftermin im St.-Christophorus-Krankenhaus in Werne ist vorbei. Wie es verlief, teilt Standortleiter Ludger Risse mit. Von Pascal Löchte