Mann aus Ahlen fährt an Ampel ungebremst in Auto

B 54

Auf der Lüner Straße, also auf der B 54, ist ein 31 Jahre alter Autofahrer aus Ahlen leicht verletzt worden. Er hatte an einer roten Ampel - an der Kreuzung Berliner Straße / Lüner Straße - angehalten. Ein hinter ihm fahrender Mann, ebenfalls aus Ahlen, fuhr ungebremst auf.

WERNE

11.05.2012, 11:09 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auf der B 54 ist an der Kreuzung Berliner Straße / Lüner Straße ein Auffahrunfall passiert.

Auf der B 54 ist an der Kreuzung Berliner Straße / Lüner Straße ein Auffahrunfall passiert.

Im Krankenhaus ließ sich der 31-jährige Verletzte ambulant behandeln. An den Autos entstand ein Sachschaden von etwa 6000 Euro, wie die Polizei schätzt. Der Unfall passierte bereits am Donnerstagnachmittag, die Polizei teilte dies jedoch erst am Freitagvormittag mit.

Lesen Sie jetzt