Die Renovierung der Martin-Luther-Kirche neigt sich dem Ende zu. Vielleicht kann die Kirche bereits am Freitag, 27. November, öffnen, hofft Pfarrer Meese.
Die Renovierung der Martin-Luther-Kirche neigt sich dem Ende zu. Vielleicht kann die Kirche bereits am Freitag, 27. November, öffnen, hofft Pfarrer Meese. © Jörg Heckenkamp
Evangelische Kirche

Martin-Luther-Kirche in Werne öffnet bald wieder: „Hell, warm, klar“

Die Martin-Luther-Kirche ist derzeit wegen Renovierung geschlossen. Wer sie nach der Wiedereröffnung besucht, findet das Gotteshaus mit einer anderen Innen-Anmutung vor.

Gläubige oder auch an Kirchen interessierte Besucher haben derzeit keine Gelegenheit, die Martin-Luther-Kirche an der Wichernstraße (Kurt-Schumacher-Platz) zu besuchen. Grund sind Renovierungsarbeiten. „Wir sind jetzt in der dritten Renovierungswoche“, sagt Pfarrer Alexander Messe am Montag, 16. November, auf Anfrage der Redaktion, „und wir hoffen, dass wir die Kirche ab Freitag, 27. November, wieder öffnen können“.

Renovierung Martin-Luther-Kirche

„Kleines Highlight an drei Altarfenstern“

Drei Standorte für 8000 ev. Gläubige

Über den Autor
Redaktionsleiter
Jeden Tag Menschen hautnah - nichts ist spannender als der Job eines Lokalredakteurs. Deshalb möchte ich nichts anderes machen - seit mehr als 35 Jahren.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.