Sascha Dorday (Wirtschaftsförderung für den Kreis Unna, v.l.), Bürgermeister Lothar Christ, Dr. Michael Detering (Projektverantwortlicher), Staatssekretär Christoph Dammermann, Uta Leistentritt (Vorsitzende der Mittelstandsvereinigung) und Matthias Stiller (Wirtschaftsförderung) bei der Förderbescheinigungs-Übergabe. © Eva-Maria Spiller
Surfworld in Werne

Mit Video: Surfworld erhält über 1,5 Millionen Euro Fördergelder – Projekt wird nun konkreter

Es geht weiter für die Surfworld: Der Staatssekretär Christoph Dammermann hat am Mittwoch einen Förderbescheid mit Bundesmitteln von über 1,5 Millionen Euro an Dr. Michael Detering übergeben.

Es ist allerdings nicht ausgeschlossen, dass nun auch im Sommer geforscht wird. Lange Monate hat die Surfworld, die von der Stadt Werne und dem Projekttragenden Dr. Michael Detering als die größte der Welt versprochen wird, nichts von sich hören lassen. Am Mittwochmorgen (1. Juni), am Rande der alten Zechenbrache an der Flöz-Zollverein-Straße in Werne, gab es dann offiziell die erfreuliche Botschaft: Die Surfwold, genauer gesagt der wissenschaftliche Teil der Anlage, die Science Wave, haben einen Förderbescheid in Höhe von über 1.525.965,59 Millionen Euro aus dem 5-Standorte-Programm aus Bundesmitteln zugesagt bekommen. Darauf hatten Detering und die Stadt gewartet, um mit dem Projekt weiter voranzukommen.

„Die Forschung hat bislang noch keine solche Anlage“

Über die Autorin
Redakteurin
Gebürtige Münsterländerin, seit April 2018 Redakteurin bei den Ruhr Nachrichten, von 2016 bis 2018 Volontärin bei Lensing Media. Studierte Sprachwissenschaften, Politik und Journalistik an der TU Dortmund und Entwicklungspolitik an der Philipps-Universität Marburg. Zuletzt arbeitete sie beim Online-Magazin Digital Development Debates.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.