Die beiden Karpfen wurden an einem ungewöhnlichen Ort aufgefunden. (Symbolbild)
Die beiden Karpfen wurden an einem ungewöhnlichen Ort aufgefunden. (Symbolbild) © dpa
Fische in Stadtbrunnen

Mit Video: Ungewöhnlicher Fund – Zwei Karpfen in Werner Salinenbrunnen aufgefunden

Am Sonntagabend (10. Oktober) haben Werner im Brunnen am Salinenpark lebende Karpfen entdeckt. Zwei Werner Bürger retteten die Tiere kurzerhand. Das Ordnungsamt der Stadt ist überrascht.

Hin und wieder kommt es vor, dass Tiere an ungewöhnlichen Orten aufgefunden werden, etwa, wenn ein Hund entläuft oder ein Vogelbaby aus dem Nest fällt. Der Fund dieser beiden Tiere am Wochenende in Werne war allerdings eine echte Rarität.

Den Karpfen ging es augenscheinlich nicht gut

Ordnungsamt der Stadt Werne erstaunt über den ungewöhnlichen Fund

Über die Autorin
Volontärin
Studiert habe ich in Frankfurt am Main und Münster, nun hat mich mein Weg ins Ruhrgebiet geführt. Ich höre gerne zu und schreibe noch lieber auf – gute Voraussetzungen für mein Volontariat bei den Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.