Mia Julia trat am Mittwoch (15. Juni) ganz in der Nähe ihrer alten Heimat Werne beim Schützenfest des Bürgerschützenvereins Davensberg auf. © Tobias Larisch
Exklusiv-Interview

Mit Videos: Mia Julia schwärmt von Wernern und spricht über Hass und den Kampf ums frei sein

Zwei Jahre hat Schlagerstar Mia Julia in Werne gewohnt. Für einen Auftritt in Davensberg kehrte sie in die Nähe ihrer Ex-Heimat zurück. Im Interview spricht sie über Werne und ihre Persönlichkeit.

Knapp eine Stunde lang gibt Mia Julia auf der Bühne Gas. Die rund 2000 Besucher im Zelt auf dem Festplatz Davensberg feiern, singen jedes Lied mit und können nicht genug von ihr bekommen. Der Schlagerstar, der zwei Jahre in Werne wohnte, läutete am Mittwoch (15. Juni) mit seinem Auftritt das Schützenfest des Bürgerschützenvereins Davensberg ein.

Mia Julia beim Davensberger Schützenfest

Über den Autor
Redakteur
Hat im Mai 2020 in der für den Lokal-Journalismus aufregenden Corona-Zeit bei Lensing Media das Volontariat begonnen. Kommt aus Bochum und hatte nach drei Jahren Studium in Paderborn Heimweh nach dem Ruhrgebiet. Möchte seit dem 17. Lebensjahr Journalist werden.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.