Museums- und Stadtführer informiert auf unterhaltsame Weise

Neuauflage

Mit dem neuen Museums- und Stadtführer ist dem Förderverein des Stadtmuseums ein echter Wurf gelungen. Das Buch ist klar gegliedert, leicht verständlich, optisch ansprechend ... und es ist pünktlich zum 50. Geburtstag des Museums erschienen.

WERNE

von Von Arndt Brede

, 07.05.2012, 12:47 Uhr / Lesedauer: 1 min
Stellten den neuen Museumsführer vor: (v.l.) Petra Schlierkamp (Druckerei Beckmann), Fördervereinsvorsitzender Rainer Tappe, Museumsleiterin Heidelore Fertig-Möller, Sebastian Beckmann, Grafiker Wolfgang Boldt und Eta Haarmann, zweite Vorsitzende des Fördervereins.

Stellten den neuen Museumsführer vor: (v.l.) Petra Schlierkamp (Druckerei Beckmann), Fördervereinsvorsitzender Rainer Tappe, Museumsleiterin Heidelore Fertig-Möller, Sebastian Beckmann, Grafiker Wolfgang Boldt und Eta Haarmann, zweite Vorsitzende des Fördervereins.

Im ersten Teil des Buches führen Texte und Fotos durch das Museum. „Es ist aber auch ein Rundgang durch die Geschichte Wernes“, betont Heidelore Fertig-Möller. Von der Vor- und Frühgeschichte bis hinzu Werne als Bergbaustadt. Teil 2 beinhaltet geschichtliche Aufsätze zu Werne. „Es sind die Geschichten Wernes“, erklärt die Leiterin des Museums augenzwinkernd. Wer also etwas über Persönlichkeiten wie die Dichterin Antonie Jüngst wissen möchte, wird ebenso befriedigt wie der, den die Geschichte der jüdischen Familien interessiert. Der Autorin ist es gelungen, auch noch die letzte der Verlegungsaktionen von Stolpersteinen zu beleuchten. Das war im Januar dieses Jahres.

Der dritte Teil lädt zu einer Entdeckungsreise durch das Museum mit der beliebten Museumsmaus. Ein Vergnügen für Kinder. Aber nicht nur für sie. Der Museumsführer löst das bisherige Heft von 1985 ab. Das neue Buch kostet als Einführungspreis 10 Euro. Interessierte können es im Museum und demnächst auch beim Stadtmarketing erwerben. Der Förderverein hat das Buch mit rund 9500 Euro, auch dank einiger Sponsoren, finanziert. Gedruckt wurde es von Beckmann Print & Medien GmbH Werne.

Lesen Sie jetzt