Noch sind die Töpfe leer und die Küche kalt. Das soll sich im April ändern. Pächter Andreas Tönning (37) kann es kaum noch abwarten.
Noch sind die Töpfe leer und die Küche kalt. Das soll sich im April ändern. Pächter Andreas Tönning (37) kann es kaum noch abwarten. © Claudia Hurek
Heidekrug Umbau

Neuer Pächter des Heidekrugs in Werne hofft auf Eröffnung Anfang April

Andreas Tönning hofft, dass die geplante Eröffnung des Heidekrugs Anfang April trotz Corona stattfinden kann. Ein ausgeklügeltes Hygienekonzept ist erarbeitet, Pächter und Mitarbeiter stehen parat.

Er wusste schon in jungen Jahren, was er wollte und was nicht so sein Ding war. Aus diesem Grund brach er seine erste Ausbildung zum technischen Zeichner ab, probierte sich aus, um dann in seinen jetzigen Traumberuf Koch zu starten. Ab Januar hat Andreas Tönning (37) den Heidekrug, Landgasthaus & Restaurant in Wessel als Pächter von Familie Berger übernommen, die sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet hat.

Typisch Münsterland und doch ganz anders

In den kommenden Wochen wird noch fleißig renoviert

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
Seit fast 30 Jahren ist Herbern nun unser Zuhause und seit gut vier Jahren darf ich über meinen zweiten Herzensort berichten. Ich habe einen großartigen Job als freie Mitarbeiterin, der den eigenen Horizont um ein Vielfaches erweitert.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.