Rettungsdienst erhält neuen Transportwagen

Ersatzbeschaffung

WERNE Auf der Weihnachtsfeier des Rettungsdienstes der Stadt hat Bürgermeister Lothar Christ den Rettungsassistenten und ihrem Leiter Herbert Lünebrink einen neuen Rettungstransportwagen (RTW) zum Geschenk gemacht.

von Von Jörg Weber

, 22.12.2009, 17:42 Uhr / Lesedauer: 1 min
Bürgermeister Lothar Christ (3. v.l.) übergab am Dienstagnachmittag offiziell den neuen RTW an den Rettungsdienst.

Bürgermeister Lothar Christ (3. v.l.) übergab am Dienstagnachmittag offiziell den neuen RTW an den Rettungsdienst.

Dennoch wandert das alte Fahrzeug nicht ganz in den Schrott, denn das Aufbau-Kastensystem war seinerzeit ganz bewusst gekauft worden. Der Kasten bekomme ein neues Fahrgestell und „Werne damit bald einen zweiten RTW, der dann oft als Krankenwagen eingesetzt wird“, so Lünebrink weiter. 

Lesen Sie jetzt