Sandro aus Werne tritt heute Abend bei DSDS auf

Castingshow bei RTL

Heute Abend steht der 17-jährige Sandro aus Werne auf der Bühne der RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS). Spannend bleibt, ob er die Jury auch überzeugen wird. Wir halten Sie hier auf dem Laufenden.

WERNE

, 04.01.2017, 12:07 Uhr / Lesedauer: 1 min
Sandro aus Werne hat es geschafft: Er darf vor der DSDS-Jury auftreten. Alle Infos zu 'Deutschland sucht den Superstar' im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/superstar.html

Sandro aus Werne hat es geschafft: Er darf vor der DSDS-Jury auftreten. Alle Infos zu 'Deutschland sucht den Superstar' im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/superstar.html

Sandro Brehorst hat es in die Fernsehcastings von DSDS geschafft. Für seinen Auftritt vor der vierköpfigen Jury suchte er sich den Song "You Raise Me Up" von Westlife aus - ein Casting-Klassiker, den schon viele Teilnehmer vor ihm gesungen haben. Dabei begleitete er sich selbst am Klavier.

Tränen der Rührung

Bei Mutter Tanja, die den Auftritt ihres Sohnes im Backstage-Bereich verfolgte, sorgte er damit für die ersten Tränen.

Ob Sandro auch die Jury um Produzent Dieter Bohlen überzeugen konnte, bleibt weiterhin ein Geheimnis. Am Mittwoch, 4. Januar, startet die 14. Staffel (20.15 Uhr, RTL). Auch der Auftritt von Sandro wird heute Abend zu sehen sein.

Michelle als Joker ausgewählt

Vor ihren Auftritten bestimmen die Nachwuchssänger mit der Wahl der Goldenen CD ihren Lieblingsjuror, der im Falle einer Pattsituation (zweimal Ja, zweimal Nein) über das Weiterkommen des Kandidaten entscheidet. Sandro wählte Schlagersängerin Michelle als Jury-Joker, obwohl er im Gespräch mit unserer Zeitung erzählte, niemals Deutsch singen zu wollen. Ob das die richtige Entscheidung war?

Für diejenigen, die weiterkommen und auch die zweite Runde überstehen, geht es dieses Mal zum Auslands-Recall nach Dubai.

 

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt