Schweinefilet zum Einstand der neuen Mensa

Sekundarschule

Die Mensa der Marga-Spiegel-Sekundarschule ist eröffnet. Am Mittwoch um 13.05 Uhr öffnete sich die Pforte. Nach wenigen Minuten war die Essensausgabe der Stattküche Münster umringt.

WERNE

von Von Helga Felgenträger

, 10.04.2013, 15:28 Uhr / Lesedauer: 1 min
Leonie Sickmann bestellte Schweinefilet-Geschnetzeltes Westfälischer Art.

Leonie Sickmann bestellte Schweinefilet-Geschnetzeltes Westfälischer Art.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Die neue Schulmensa

Ob Geschnetzeltes vom Schweinefilet oder Pfannkuchen mit Apfelmus, die Schüler der Marga-Spiegel-Sekundarschule standen Schlange an der Essensausgabe der neuen Mensa.
10.04.2013
/
Zum Geschnetzelten gab es Salat und als Nachtisch Schokoladenpudding.© Foto: Helga Felgenträger
Ursula Einhaus von der Stattküche Münster wies gestern bei der Eröffnung der Mensa in der Marga-Spiegel-Sekundarschule die Küchenkräfte ein.© Foto: Helga Felgenträger
Jonathan Mieshalla, Nils Lonsky und Tomo Unruh hatten sich die schönsten Plätze zum Essen ausgesucht. Auf der Bank und am Fenster.© Foto: Helga Felgenträger
Hausmeister Willi Wittkamp hatte alles fest im Griff.© Foto: Helga Felgenträger
Mit der Eröffnung der Mensa stürmten die Schüler zur Essensausgabe.© Foto: Helga Felgenträger
Messer und Gabel waren blitzbank.© Foto: Helga Felgenträger
Auch Spezialessen wie zum Beispiel glutenfreies Essen lieferte die Stattküche.© Foto: Helga Felgenträger
Im Wirtschaftsraum wurde das Essen im Kombi-Dampfer aufgewärmt.© Foto: Helga Felgenträger
Im Wirtschaftsraum wurde das Essen im Kombi-Dampfer aufgewärmt.© Foto: Helga Felgenträger
Beate Bergmann portionierte den Schokoladenpudding.© Foto: Helga Felgenträger
Die Ruhe vor dem Sturm.© Foto: Helga Felgenträger
Die Ruhe vor dem Sturm.© Foto: Helga Felgenträger
Muffins und Brötchen mit Nuggets waren begehrt im Bistro.© Foto: Helga Felgenträger
Bevor die Mensa geöffnet wurde, konnten sich die Schüler im Bistro eine Kleinigkeit holen.© Foto: Helga Felgenträger
Nico Bußmann ließ sich Pfannkuchen mit Apfelmus, Salat und Schokopudding schmecken.© Foto: Helga Felgenträger
Zwischen zwei Gerichten konnten die Kinder aussuchen.© Foto: Helga Felgenträger
Zwischen zwei Gerichten konnten die Kinder aussuchen.© Foto: Helga Felgenträger
Zwischen zwei Gerichten konnten die Kinder aussuchen.© Foto: Helga Felgenträger
Leonie Sickmann bestellte Schweinefilet-Geschnetzeltes Westfälischer Art.© Foto: Helga Felgenträger
Heiß ersehnt hatten die Kinder die Essensausgabe.© Foto: Helga Felgenträger
Nicole Mulczynski, Yvonne Schulze und Beate Bergmann stellen das Küchenteam.© Foto: Helga Felgenträger
Schlagworte

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Die neue Schulmensa

Ob Geschnetzeltes vom Schweinefilet oder Pfannkuchen mit Apfelmus, die Schüler der Marga-Spiegel-Sekundarschule standen Schlange an der Essensausgabe der neuen Mensa.
10.04.2013
/
Zum Geschnetzelten gab es Salat und als Nachtisch Schokoladenpudding.© Foto: Helga Felgenträger
Ursula Einhaus von der Stattküche Münster wies gestern bei der Eröffnung der Mensa in der Marga-Spiegel-Sekundarschule die Küchenkräfte ein.© Foto: Helga Felgenträger
Jonathan Mieshalla, Nils Lonsky und Tomo Unruh hatten sich die schönsten Plätze zum Essen ausgesucht. Auf der Bank und am Fenster.© Foto: Helga Felgenträger
Hausmeister Willi Wittkamp hatte alles fest im Griff.© Foto: Helga Felgenträger
Mit der Eröffnung der Mensa stürmten die Schüler zur Essensausgabe.© Foto: Helga Felgenträger
Messer und Gabel waren blitzbank.© Foto: Helga Felgenträger
Auch Spezialessen wie zum Beispiel glutenfreies Essen lieferte die Stattküche.© Foto: Helga Felgenträger
Im Wirtschaftsraum wurde das Essen im Kombi-Dampfer aufgewärmt.© Foto: Helga Felgenträger
Im Wirtschaftsraum wurde das Essen im Kombi-Dampfer aufgewärmt.© Foto: Helga Felgenträger
Beate Bergmann portionierte den Schokoladenpudding.© Foto: Helga Felgenträger
Die Ruhe vor dem Sturm.© Foto: Helga Felgenträger
Die Ruhe vor dem Sturm.© Foto: Helga Felgenträger
Muffins und Brötchen mit Nuggets waren begehrt im Bistro.© Foto: Helga Felgenträger
Bevor die Mensa geöffnet wurde, konnten sich die Schüler im Bistro eine Kleinigkeit holen.© Foto: Helga Felgenträger
Nico Bußmann ließ sich Pfannkuchen mit Apfelmus, Salat und Schokopudding schmecken.© Foto: Helga Felgenträger
Zwischen zwei Gerichten konnten die Kinder aussuchen.© Foto: Helga Felgenträger
Zwischen zwei Gerichten konnten die Kinder aussuchen.© Foto: Helga Felgenträger
Zwischen zwei Gerichten konnten die Kinder aussuchen.© Foto: Helga Felgenträger
Leonie Sickmann bestellte Schweinefilet-Geschnetzeltes Westfälischer Art.© Foto: Helga Felgenträger
Heiß ersehnt hatten die Kinder die Essensausgabe.© Foto: Helga Felgenträger
Nicole Mulczynski, Yvonne Schulze und Beate Bergmann stellen das Küchenteam.© Foto: Helga Felgenträger
Schlagworte

 „Die Gerichte sind ein Vorgeschmack auf das richtige Mensaessen“, erläutert Ursula Einhaus das Konzept der Stattküche Münster, das erst am Montag richtig startet. „Smart Eating“ lautet die Devise: Die Schüler können sich an der Salat-, Pasta-, Pizza- und Dessert-Bar selbst bedienen. Zusätzlich gibt es ein Hauptgericht. Mit einem Chip können sie sich am Terminal für das Essen anmelden.

Lesen Sie jetzt