Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Solebad Werne

Solebad Werne

Alle Infos auf einen Blick

Wann eröffnet das Solebad Werne? Wie werden die neuen Öffnungszeiten aussehen? Haben sich die Eintrittspreise verändert? All diese Fragen beantworten wir Ihnen in diesem Solebad-Spezial.

Öffnungszeiten

Montags in der Sommersaison von 14 bis 20 Uhr, in den Sommerferien bereits ab 10 Uhr. Dienstags und mittwochs von 6 bis 20 Uhr, donnerstags und freitags bis 21 Uhr. An Samstagen von 7 bis 21 Uhr und sonntags von 7 bis 20 Uhr.

Preise

Die Tageskarte kosten für Erwachsene 10,50 Euro. Die Familientageskarte kostet 27,90 Euro (2 Erwachsene und 3 Kinder). Den Eintritt nur ins Familien- und Sportbad gibt es ab 4,90 Euro (2 Stunden). Alle Preise und Sondertarife finden Sie hier.

Ruhr Nachrichten Lehrschwimmbecken Stockum

Kirsten Schulz hat 5000 Kindern Schwimmen beigebracht: „Lehrschwimmbecken-Aus ist Katastrophe“

Mehr als 5000 Kindern hat sie in Werne das Schwimmen beigebracht. Kirsten Schulz hat das Schwimmen gelebt. Das Aus des Lehrschwimmbeckens ist für sie eine Katastrophe – aus vielen Gründen. Von Mario Bartlewski

Lehrschwimmbecken Stockum

Lehrschwimmbecken Stockum: UWW spuckt der CDU in die Suppe

Das Lehrschwimmbecken Stockum ist das Thema überhaupt. Das Ende wollen viele nicht hinnehmen. Die CDU hat sich stark für den Erhalt eingesetzt, doch auch die UWW fordert Aufmerksamkeit ein. Von Mario Bartlewski

Ruhr Nachrichten Lehrschwimmbecken Stockum

Anika Köchling (44) kämpft ums Lehrschwimmbecken - und viele Stockumer kämpfen mit

Das Lehrschwimmbecken Stockum soll mit Beginn der Sommerferien schließen. Das darf nicht sein, sagt Anika Köchling. Die 44-Jährige hat eine besondere Beziehung zum Bad. Viele andere auch. Von Jörg Heckenkamp

Die CDU setzt sich mit aller Macht für den Erhalt des Lehrschwimmbeckens in Stockum ein. Doch bei der FDP kommt das gar nicht gut an. Sie sagt: „Die CDU ist in der Trotzphase.“ Von Mario Bartlewski

Was passiert nach den Sommerferien mit dem Lehrschwimmbecken in Stockum? Die CDU gibt die Hoffnung auf eine Zukunft des Bades nicht auf. Und auch die Verantwortlichen geben zunächst Entwarnung. Von Mario Bartlewski

Die Sanierung des Freibades Werne sollte eigentlich erst mit Ferienbeginn abgeschlossen sein. Doch die Handwerker waren schneller. Die Kinder dürfen sich auf viel Abwechslung freuen. Von Jörg Heckenkamp

Ruhr Nachrichten Kommentar Klare Kante

Bringt das Lehrschwimmbecken Stockum zurück auf die Karte - nur so wird das Solebad ein Erfolg

Schwimmer kommen sich in die Quere und Familienausflüge enden mit Tränen. Viele Schwimmer stellt die aktuelle Situation im Werner Solebad nicht zufrieden. Das Lehrschwimmbecken muss zurück! Von Mario Bartlewski

Die Sanierung des 50-Meter-Freibad-Beckens des Solebades Werne kostet deutlich mehr Geld als kalkuliert. Die gute Nachricht: Die Mehrkosten sind bereits im Haushalt vorhanden. Von Jörg Heckenkamp

Im Freibad im Solebad Werne läuft seit Freitagmorgen Wasser ein. Bald wird es eröffnet. Zuletzt gab es Kritik von Besuchern, weil sie trotzdem den gesamten Eintrittspreis zahlen mussten. Von Andrea Wellerdiek

Bei Sonne wollen Solebad-Gäste draußen liegen. Doch durch die Freibad-Baustelle gibt es zu wenig Plätze. Das Solebad reagiert – aber erste Besucher sind auch damit nicht zufrieden. Von Mario Bartlewski