Kurse über die neue Internetseite buchbar: Diese Angebote gibt es im Solebad

Solebad Werne

Alles ist neu im Solebad, so auch die Internetseite. Hier können sich Gäste informieren, Gutscheine kaufen und Kurse buchen. Doch was wird überhaupt geboten? Wir geben einen Überblick.

Werne

, 06.04.2019, 12:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Kurse über die neue Internetseite buchbar: Diese Angebote gibt es im Solebad

Die neue Internetseite des Solebads ist online. Christoph Schwartländer (v.l.), Carolin Brautlecht und Carsten Langstein sind begeistert davon. © Mario Bartlewski

Klar und übersichtlich soll sie sein, die neue Internetseite des Solebads. Seit Freitag, 5. April 2019, ist sie online und soll Nutzern alles bieten, was sie sich wünschen: Übersichten über Öffnungszeiten und Preise, die Historie des Solebads und Infos zu Kursen.

„Wir starten sehr ambitioniert“, sagt Badleiter Jürgen Thöne zum Kursangebot des Solebads. 35 Kurse können Interessierte zwischen Mai und Juli besuchen - und ab Sonntag, 14. April, buchen. Das geht sowohl im Solebad, telefonisch, aber auch direkt auf der neuen Internetseite.

Kurse über die neue Internetseite buchbar: Diese Angebote gibt es im Solebad

So sieht die neue Internetseite des Solebads aus. © Mario Bartlewski

„Wir haben einen bunten Mix zusammengestellt“, sagt Carsten Langstein, Kaufmännischer Leiter des Solebads. Der richtet sich sowohl an ganz junge Gäste, als auch an ältere.

Die Kurse im Überblick:


Kinderschwimmkurse:

  • Für Babys gibt es drei unterschiedliche Angebote (vier bis sechs Monate, sechs bis neun Monate, zehn bis zwölf Monate). Im Arm der Eltern soll das Baby erste Bewegungserfahrungen im Wasser machen und über verschiedene Reize gefördert werden. Preis: 49,50 Euro
  • Kinder von drei bis vier Jahren können zusammen mit ihren Eltern spielerisch Schwimmbewegungen im Solebad erlernen. Preis: 39,60 Euro (vier Sitzungen) / 49,50 Euro (fünf Sitzungen)
  • In Kleingruppen werden Kinder im Alter von vier bis fünf Jahren betreut. Hier sollen sie ohne Beisein der Eltern Schwimmbewegungen erlernen. Preis: 39,60 Euro (vier Sitzungen) / 49,50 Euro (fünf Sitzungen)
  • Der letzte Kinderkurs richtet sich an Kinder ab 5 Jahren. Der Anfängerkurs ist gedacht für Kinder, die sich bereits ohne Schwimmhilfen und ohne Eltern im Wasser aufhalten können. Preis: 118,80 Euro

Für Schwangere:

  • Mit Aqua-Fitness soll das Wohlbefinden bei Schwangeren gesteigert werden. Sanfte Übungsformen sollen einen positiven Effekt auf Mutter und das ungeborene Kind haben. Preis: 39,60 Euro (vier Sitzungen) / 49,50 Euro (fünf Sitzungen)

Fitness für den Rücken:

  • Bewegungsmangel durch viele sitzende Tätigkeiten oder Fehlbelastungen sorgt oft für Rückenschmerzen. Dem soll es beim Aqua-Rücken-Fit durch spezielle Übungen an den Kragen gehen. Preis: 39,60 Euro (vier Sitzungen) / 49,50 Euro (fünf Sitzungen)

Fasziales Training:

  • Der Kurs Aqua-Faszination soll die Beweglichkeit fördern und einen beschwerdefreien Alltag ermöglichen. Preis: 49,50 Euro

Aqua-Fahrrad:

  • Beim Aqua-Cycling trainieren Teilnehmer auf einem speziellen Rad, ähnlich wie beispielsweise beim Spinning im Fitnessstudio - allerdings im Wasser. Das Training soll Herzkreislaufsystem sowie den gesamten Körper gelenkschonend trainieren. Preis: 60 Euro

Kurs-Kombination:

  • Der Kurs Aqua-Circuit dient zum Kennenlernen der Angebote. Immer im Wechsel wird hier Aqua-Cycling, Aqua-Rücken-Fit und Aqua-Faszination angeboten. Preis: 49,50 Euro
Schlagworte:
Lesen Sie jetzt