Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vandalismus rund ums Solebad - Jugendlicher gesteht Tat

Restaurant Hornemühle

Einfach ärgerlich: Die Vandalismus-Fälle rund um das Solebad sorgten für Aufsehen. Schnell stand ein Jugendlicher unter Verdacht. Jetzt hat die Polizei neue Infos dazu veröffentlicht.

Werne

, 17.05.2019 / Lesedauer: 2 min
Vandalismus rund ums Solebad - Jugendlicher gesteht Tat

Der Schaukasten am Restaurant Hornemühle wurde beschädigt, Es war einer von mehreren Fällen von Vandalismus rund ums neue Solebad in Werne. © Jörg Heckenkamp

War er es oder nicht? Diese Frage ist die Polizei in den vergangenen Wochen nachgegangen. Ein 15-Jähriger stand unter Verdacht, zwei Scheiben sowie eine Fensterbank des Freibad-Kiosks am Solebad mit einem Pflasterstein beschädigt zu haben.

Wie Polizeisprecherin Vera Howanietz nun auf Anfrage unserer Redaktion mitteilte, habe der Jugendliche zwar gestanden, dass er den Schaukasten an der dem Solebad benachbarten Gaststätte Hornemühle zerstört habe, die Tat im Solebad selbst streitet er hingegen ab.

Staatsanwaltschaft kümmert sich um den Fall

„Wir haben auch keine weiteren Hinweise, die ihn mit der Tat in Verbindung bringen“, sagt Howanietz. Aus diesem Grund hat die Polizei den Fall nun unaufgeklärt an die Staatsanwaltschaft übergeben, die sich fortan damit beschäftigt.

Rund um das Solebad gab es zuletzt eine ganze Vandalismus-Reihe mit vier Fällen. Zuletzt haben Unbekannte ein Denkmal der Herzsportgruppe des Werner SC an der Saline zerstört und ein Herz von der Statue abgerissen.

Jetzt lesen

Mittlerweile ist das Denkmal an der Saline aber wieder repariert und vollständig, sodass Besucher es wieder bewundern können. Die drei Herzen auf der Statue stehen stellvertrend für die drei Herzsport-Gruppen.

Lesen Sie jetzt

Ruhr Nachrichten Solebad Werne

Wieder Vandalismus in Werne, wieder rund um das Solebad - Denkmal an der Saline zerstört

Die Vandalismus-Reihe rund um das Werner Solebad will nicht abreißen. Nach eingeschlagenen Scheiben und gesprühten Graffiti haben Täter jetzt eine Statue zerstört. Von Mario Bartlewski

Lesen Sie jetzt