Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Solebad Werne: In den nächsten Wochen sind viele Verbesserungen angesagt

rnLob und Kritik

5500 Gäste beim Tag der offenen Tür, 1000 beim Anschwimmen am Sonntag - das Solebad hat seine Feuerprobe bestanden. Allgemeiner Tenor: ein wunderschönes Bad. Doch im Detail gibt‘s Kritik.

Werne

, 15.04.2019 / Lesedauer: 3 min

„Kritik an speziellen Dingen war nicht anders zu erwarten“, sagt Badleiter Jürgen Thöne auf Anfrage am Montag, 15. April. Fast alle, mit denen er gesprochen habe, „haben freudig bis begeistert auf das neue Solebad reagiert“. Aber bei so einem komplexen System könne nicht alles von Beginn an perfekt funktionieren, blieben Kritik und Verbesserungsvorschläge nicht aus.

Alles lesen. Mehr wissen. Nichts verpassen.

Jetzt 14 Tage kostenfrei testen 

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und
schon können Sie weiterlesen. Keine Angst vor versteckten Kosten. Der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt