Sonderverkaufsaktion soll das Kapuzinerkloster in Werne unterstützen

Kapuzinerkloster

Nach der umfangreichen Renovierung der Kirche und einer defekten Heizung benötigt das Kapuzinerkloster finanzielle Unterstützung. Dafür hat sich das Werne Marketing etwas einfallen lassen.

Werne

21.09.2021, 09:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
So sehen die besondere Tasse und das Poster aus.

So sehen die besondere Tasse und das Poster aus. © Werne Marketing

Mit einer Sonderverkaufsaktion will Werne Marketing das Kapuzinerkloster Werne unterstützen. Eine Tasse mit Kloster-Motiv und ein Poster des Kunstwerks „Kapuzinerkresse“ des Werner Künstlers Franz L. Lauter sind ab sofort in der Tourist-Information am Markt erhältlich, so Werne Marketing in einer Pressemitteilung. Der Erlös gehe komplett an das Kapuzinerkloster.

Nach der umfangreichen Renovierung der Klosterkirche wurden die Kapuziner in diesem Jahr von einer defekten Heizung überrascht – es folgten aufwendige Arbeiten, um das Fundament von Kirche und Kloster nicht zu gefährden.

Finanzielle Unterstützung für das Kapuzinerkloster

Obwohl zahlreiche Spenden dabei halfen, die Kosten für die Reparaturen zu tragen, sei für Restarbeiten noch finanzielle Unterstützung erforderlich. Mit dem Verkauf des „Kapuzinerkloster-Pakets“ möchte Werne Marketing einen Beitrag dazu leisten.

Die Tasse zeigt ein Gemälde des Klosters mit dem Pesthaus, das Poster im Format 100 x 70 cm das Gemälde eines Engels über den Häusern der Stadt. Tasse und Poster gibt es – solange der Vorrat reicht – zusammen für 9,90 Euro. Das Poster ist auch einzeln für 2 Euro zu bekommen.

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt