Hubertus Waterhues von Bücher Beckmann liefert mit seinem Team Bücher im Lockdown aus. Nun kündigten einige Lieferanten an, die Bücher später als gewohnt an die Buchhandlungen zu schicken. Sehr zum Ärger von Waterhues, der sich in einem öffentlichen Brief in der Buch-Branche äußert.
Hubertus Waterhues von Bücher Beckmann liefert mit seinem Team Bücher im Lockdown aus. Nun kündigten einige Lieferanten an, die Bücher später als gewohnt an die Buchhandlungen zu schicken. Sehr zum Ärger von Waterhues, der sich in einem öffentlichen Brief in der Buch-Branche äußert. © Sylva Witzig
Buchhandel in Werne

Spätere Bücher-Zustellung droht: Werner Geschäftsmann ärgert sich über Pläne der Lieferanten

Kundenservice steht bei Bücher Beckmann in Werne an erster Stelle. Doch nun drohen Lieferanten mit späteren Bücher-Auslieferungen. Das kritisiert Hubertus Waterhues nun auf großer, öffentlicher Bühne.

Heute bestellt, morgen schon da: Wer bei Bücher Beckmann in Werne Bücher bestellt, der kann mit einer Lieferung der Exemplare am nächsten Morgen rechnen. Doch dieser Service, der vor allem im Kampf gegen die Online-Versandhändler wichtig ist, wackelt nun. Denn einige Lieferanten haben angekündigt, ihre Lieferzeiten zu ändern.

Guten Kundenservice bei Bücher Beckmann beibehalten

Montags gibt es keine Auslieferungen mehr

Über die Autorin
Redakteurin
Studium der Sportwissenschaft. Nach dem Volontariat bei Lensing Media zunächst verantwortlich für die digitale Sonntagszeitung, nun in der Lokalredaktion Werne der Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.