Streit um Nokia-Boykott: CDU fordert Entschuldigung von Makiolla

KREIS UNNA Der Schlagabtausch zwischen Landrat Michael Makiolla (SPD) und der Jungen Union (JU) um den angekündigten Nokia-Boykott des Kreises geht weiter. Nachdem Makiolla am Dienstag verärgert auf einen offenen Brief der JU reagiert hatte, antwortet nun der JU-Kreisvorsitzende Martin Stoltefuss.

13.02.2008, 16:41 Uhr / Lesedauer: 1 min
„Dieses Handy ist für die Tonne“, meinte Landrat Michael Makiolla noch im Januar. Jetzt rudert er zurück.

„Dieses Handy ist für die Tonne“, meinte Landrat Michael Makiolla noch im Januar. Jetzt rudert er zurück.

Lesen Sie jetzt