Tiersammelstelle in Werne: Video zeigt „seltene Brutalität gegenüber Tieren“

Redaktionsleiter
Eine ausgemergelte Kuh liegt in der Viehsammelstelle, die vorläufig geschlossen ist, am Boden. Die Staatsanwaltschaft Dortmund ermittelt wegen Verstößen gegen das Tierschutzgesetz.
Eine ausgemergelte Kuh liegt in der Viehsammelstelle, die vorläufig geschlossen ist, am Boden. Die Staatsanwaltschaft Dortmund ermittelt wegen Verstößen gegen das Tierschutzgesetz. © Soko Tierschutz e.V.
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Weihnachtsmarkt Langern 2022: Schützenverein lädt nach zweijähriger Pause wieder ein

Exklusiv: Kreis Unna schafft weitere Superblitzer an

Lions-Adventskalender Werne 2022: Hier finden Sie die täglichen Gewinn-Zahlen


Lob für die Polizei im Kreis Unna

Staatsanwaltschaft liegt umfangreiches Videomaterial vor

Polizei nimmt „aussagebereite Personen“ mit