Extreme Wetterbedingungen werden für das Wochenende in Werne erwartet. Vor allem im ländlichen Bereich ist dann mit Glatteis zu rechnen. Die Stadt sieht sich gewappnet für das Unwetter.
Extreme Wetterbedingungen werden für das Wochenende in Werne erwartet. Vor allem im ländlichen Bereich ist dann mit Glatteis zu rechnen. Die Stadt sieht sich gewappnet für das Unwetter. © Helga Felgenträger (A)
Wetter in Werne

Unwetterwarnung Werne: So bereiten sich Einsatzkräfte auf Extrem-Wetter vor

Für das Wochenende hat der Deutsche Wetterdienst für Werne eine Unwetterwarnung herausgegeben. Schnee, Eisregen, Schneeverwehungen und Glatteis werden erwartet. Die Stadt sieht sich gewappnet.

Extreme Wetterbedingungen in Werne: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt am Wochenende vor glatten Straßen, Schneefall und eisigem Wind. Ungemütlich wird es dabei wohl am Samstag (6. Februar) ab Nachmittag oder den Abendstunden, wie Markus Winkler, Meteorologe vom DWD, erklärt.

Feuerwehr Werne warnt vor Glatteis im ländlichen Gebiet

Rettungsdienst muss auf Hilfe aus der Luft verzichten

Über die Autorin
Redakteurin
Studium der Sportwissenschaft. Nach dem Volontariat bei Lensing Media zunächst verantwortlich für die digitale Sonntagszeitung, nun in der Lokalredaktion Werne der Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.