Verspätungen: Wieder Probleme bei der eurobahn

WERNE Am Montag zeigte der Winter seine zauberhafte Seite. Weiße Pracht und funkelnde Eiskristalle. Am Dienstag setzt die bittere Kälte langsam zu. Auch die Bahn hat zu kämpfen. Insbesondere die eurobahn. Wieder mussten ihre Kunden reichlich Zeit mtibringen: erneut Verspätungen. Ernsthafte Probleme plagen die Privatbahn.

von Von Rudolf Zicke

, 06.01.2009, 11:59 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die eurobahn hatte Dienstag wieder Probleme.

Die eurobahn hatte Dienstag wieder Probleme.

Nachdem zunächst – wahrscheinlich auf Grund der Kälte – der Türschließmechanismus an einigen Triebwagen Ende Dezember für Verspätungen und Zugausfällen gesorgt hatte, verweigerte am Dienstag im Preußen-Bahnhof ein Triebwagen komplett den Dienst und musste von einem anderen Zug abgeschleppt werden.

Die genau Ursache steht bislang nicht fest; Vogel hofft aber, dass die Techniker ihr möglichst schnell auf die Spurt kommen und dass der Fehler nicht auch noch in anderen Zügen auftritt. 

Lesen Sie jetzt