Nach den Aussagen aus dem Ministerium gibt es Hoffnung für Volksfeste im Spätsommer. In Werne, hier der Große Zapfenstreich der Bürgerschützen im Juli 2019, sind bereits fast alle Feste abgesagt. Eine Veranstaltung könnte stattfinden. © Vanessa Trinkwald (A)
Veranstaltungen in Werne

Volksfeste in Werne bald möglich? Schützen skeptisch, Sim-Jü-Pläne gehen weiter

Fast alle Schützenfeste wurden in Werne bereits abgesagt. Nun gibt es aber aus dem Wirtschaftsministerium Hoffnung, dass im Spätsommer Volksfeste stattfinden könnten. So steht es um Schützenfeste und Sim-Jü.

Das Impftempo zieht an, in vielen Städten gibt es bei niedrigen Inzidenzwerten wieder Lockerungen. Die Hoffnung, dass bald wieder Veranstaltungen stattfinden könnten, steigt.

Nächstes Schützenfest in Werne abgesagt

Straßenfestival steigt mit Hygienekonzept

Keine Änderung an Plänen für Sim-Jü in Werne

Über die Autorin
Redakteurin
Studium der Sportwissenschaft. Nach dem Volontariat bei Lensing Media zunächst verantwortlich für die digitale Sonntagszeitung, nun in der Lokalredaktion Werne der Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite
Andrea Wellerdiek

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.