Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Wälder am Wasserschloss werden zum Filmset

Die Wälder des Grafen von Merveldt am Rande des Golfplatzes Westerwinkel wurden zum Schauplatz für das neue Musikvideo der Band "Only in Between". Der Song "Awaiting the Rain" aus dem Album "Beautiful Pain" handelt von Schmerz, Wut und Enttäuschung.
11.06.2019
/
Ungewohntes Terrain: In einem Waldstück am Rande des Golfplatzes Westerwinkel nahmen die drei Musiker von "Only in Between" das Video für ihren neuen Song auf.© Felix Püschner
Ungewohntes Terrain: In einem Waldstück am Rande des Golfplatzes Westerwinkel nahmen die drei Musiker von "Only in Between" das Video für ihren neuen Song auf.© Felix Püschner
Thomas Kraß (l.), Sandra Batkowski und Tobias Niester sind "Only in Between". Die Band gibt es seit 2016.© Felix Püschner
Kamera an und einfach drauf losspielen? So geht‘s nicht. Alles muss im Vorfeld abgestimmt sein. Das gilt für die Bandmitglieder untereinander, aber auch für das Zusammenspiel mit dem Kamerateam.© Felix Püschner
Justin Urbans Kamera ist in einen „Gimbal“ eingespannt – eine Aufhängung mit kleinen Motoren, die Bewegungen ausgleicht und so das Bild stabilisiert.© Felix Püschner
Justin Urbans Kamera ist in einen „Gimbal“ eingespannt – eine Aufhängung mit kleinen Motoren, die Bewegungen ausgleicht und so das Bild stabilisiert.© Felix Püschner
Justin Urbans Kamera ist in einen „Gimbal“ eingespannt – eine Aufhängung mit kleinen Motoren, die Bewegungen ausgleicht und so das Bild stabilisiert.© Felix Püschner
Kamera an und einfach drauf losspielen? So geht‘s nicht. Alles muss im Vorfeld abgestimmt sein. Das gilt für die Bandmitglieder untereinander, aber auch für das Zusammenspiel mit dem Kamerateam.© Felix Püschner
Andreas (l.) und Justin Urban sind fürs Filmen zuständig.© Felix Püschner
Thomas Kraß ist laut seiner Bandkollegen der „kreative Geist“ der Truppe. Während Batkowski die Texte schreibt, ist Pianist Kraß vorwiegend fürs Komponieren zuständig.© Felix Püschner
Tobias Niester gibt Alles am Schlagzeug. Das passt – wenn man Sängerin Sandra Batkowski glaubt – gut zu seinem Charakter. „Er hat immer Hummeln im Hintern“, sagt sie über Niester.© Felix Püschner
So liefen die Dreharbeiten für das Musikvideo zu "Beautiful Pain", dem neuen Song aus dem gleichnamigen Album der Band "Only in Between". Das Set lag mitten in den Wäldern des Grafen von Merveldt - am Rande des Golfplatzes Westerwinkel.© Felix Püschner
Sandra Batkowski singt im neuen Song von Schmerz, Wut, Enttäuschung und dem erlösenden Regen. Der bleibt am Drehtag allerdings aus.© Felix Püschner
Sandra Batkowski singt im neuen Song von Schmerz, Wut, Enttäuschung und dem erlösenden Regen. Der bleibt am Drehtag allerdings aus.© Felix Püschner
Sandra Batkowski singt im neuen Song von Schmerz, Wut, Enttäuschung und dem erlösenden Regen. Der bleibt am Drehtag allerdings aus.© Felix Püschner
Sandra Batkowski singt im neuen Song von Schmerz, Wut, Enttäuschung und dem erlösenden Regen. Der bleibt am Drehtag allerdings aus.© Felix Püschner
Sandra Batkowski singt im neuen Song von Schmerz, Wut, Enttäuschung und dem erlösenden Regen. Der bleibt am Drehtag allerdings aus.© Felix Püschner
Sandra Batkowski singt im neuen Song von Schmerz, Wut, Enttäuschung und dem erlösenden Regen. Der bleibt am Drehtag allerdings aus.© Felix Püschner
Sandra Batkowski singt im neuen Song von Schmerz, Wut, Enttäuschung und dem erlösenden Regen. Der bleibt am Drehtag allerdings aus.© Felix Püschner
Thomas Kraß (l.), Sandra Batkowski und Tobias Niester sind "Only in Between". Die Band gibt es seit 2016.© Felix Püschner