Was am Dienstag in Werne wichtig wird: Solebad und Werner Wirte

Werne kompakt

Im Solebad sollen schon bald Vereinsschwimmer und Schulklassen stärker zum Zug kommen. Und: Wir haben nachgehört, wie es den Werner Wirten mit der neuen Sperrstunde in der Gastro geht.

Werne

, 20.10.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Freizeitsportler und Schulklassen können wieder ins Solebad.

Freizeitsportler und Schulklassen können wieder ins Solebad. © (A) Eva-Maria Spiller

Das wird am Dienstag in Werne wichtig:

  • Im Solebad Werne soll künftig verstärkt Vereins- und Schulschwimmen stattfinden. Wer sich an das Hygienekonzept hält, gehe trotz steigender Corona-Zahlen kein Risiko ein, so die Verantwortlichen. (RN+)
  • Der Kreis Unna hat am Mittwoch (14. Oktober) mit schärferen Corona-Regeln nachgelegt - Auch die Wirte aus Werne sind davon betroffen. Sie berichten, welche Auswirkungen die Maßnahmen auf sie haben. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Werne gibt es morgens nur selten Lücken in der Wolkendecke und die Temperatur liegt bei 5°C. Darüber hinaus gibt es am Nachmittag und am Abend Regen und die Temperaturen liegen zwischen 13 und 15 Grad. Nachts fällt Regen bei einer Temperatur von 13°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 24 und 43 km/h erreichen. Die Sonne zeigt sich nur etwa 1 Stunde.

Die Verkehrslage:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt