Was am Donnerstag wichtig wird: Ein entlaufener Pfau und die Kita unter dem Regenbogen

Werne kompakt

Vögel und Eichhörnchen - beides normale Gartenbewohner. Doch Franz Rinschede (89) aus Werne hat einn Pfau in seinem Garten – ohne sein Zutun. Und wir berichten heute über einen Kita-Abriss.

Werne

, 27.06.2019 / Lesedauer: 2 min
Was am Donnerstag wichtig wird: Ein entlaufener Pfau und die Kita unter dem Regenbogen

Franz Rinschede mit Schwiegertochter Vanda Hadulla präsentiert eine Feder der Pfauen-Damen, die es sich seit einigen Wochen bei ihm im Garten gemütlich gemacht hat. © Mario Bartlewski

Das wird am Donnerstag wichtig:

  • Franz Rinschede (89) ist in seinem Garten viele verschiedene Tiere gewöhnt. Doch seit drei Wochen hat es sich auch ein Pfau bei dem 89-Jährigen im Garten gemütlich gemacht. RN-Redakteur Mario Bartlewski wird klären, was hinter diesem Kuriosum steckt.
  • Die Kita unter dem Regenbogen wird nach dem Wasserschaden aus dem Jahr 2017 jetzt abgerissen. Doch wie geht es danach weiter? Eine Lösung ist in Sicht. Wir berichten, wie diese aussieht und was das für die Kinder bedeutet.

Das sollten Sie wissen:

  • Mal wieder Ärger rund um die Deutsche Bahn. Dieses Mal verschiebt die Bahn aus heiterem Himmel den Umbau der Eurobahn-Strecke schön weit in die Zukunft. Nicht das erste Mal, dass Diskussionen um diese Strecke gibt (RN+).

  • Eine komplette Familie aus Werne kämpft mit den Folgen des Eichenprozessionsspinners. Das zeigt deutlich: Die giftige Raupe ist mit großer Vorsicht zu genießen (RN+).
  • Kommentar Klare Kante von RN-Redaktionsleiter Jörg Heckenkamp: Schafft die Parkgebühren am Krankenhaus sofort wieder ab! (RN+)


Das Wetter:

Ein bisschen Abkühlung ist in Sicht. Denn die Höchstwerte werden die 23 Grad nicht übersteigen. In den Morgenstunden sind zudem vereinzelte Wolken am Himmel, sie sich aber bis in die Mittagsstunden verkrümmeln werden. Zwölf Sonnenstunden stehen zudem an. Nachts gehen die Temperaturen auf 10 Grad zurück.

Das können Sie am Mittwoch in Werne und Umgebung unternehmen:

  • Ab ins Solebad: Alle Infos gibt’s hier.
  • Ab zu „Donnerstags in Werne“ - von 17 bis 22 Uhr in der Werner Innenstadt auf Markt- und Kirchplatz. Was gibt es? Musik, Essen und Getränke - und natürlich gute Laune zum Feierabend.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt