Was am Freitag in Werne wichtig wird: Drohnen-Einsätze und Ehrenamt

Werne kompakt

Die Feuerwehr Werne setzt auf moderne Drohnen-Aufklärung, um etwa Brände besser orten und einschätzen zu können. Außerdem wichtig: Wir starten eine Themenreihe „Ehrenamt“ in Werne.

Werne

, 07.08.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ob Haus, Feld oder Firma: Immer wieder kommt die Drohne der Freiwilligen Feuerwehr Werne zum Einsatz.

Ob Haus, Feld oder Firma: Immer wieder kommt die Drohne der Freiwilligen Feuerwehr Werne zum Einsatz. © Freiwillige Feuerwehr Werne

Das wird am Freitag in Werne wichtig:

  • Um einen Brand oder eine verletzte Person schneller lokalisieren zu können, setzt die Feuerwehr Werne eine Drohne ein. Weil die Luftbilder immer wichtiger werden, gibt es eine weitere Investition. (RN+)
  • Sie sind oftmals unter dem Radar, agieren im Hintergrund, leisten viel, aber werden dafür nicht bezahlt: Ehrenamtler werden bisweilen als „Säule der Gesellschaft“ bezeichnet. Wir stellen sie in einer Themenreihe vor. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

  • Hat sich da jemand total verplant oder soll das wirklich so sein? Wernes neuer Kreisverkehr an der Münsterstraße hat eine Stolperfalle an der Burgstraße mit sich gebracht. Wir haben bei der Stadt nachgefragt. (RN+)
  • Beim Bundes-Schülerfirmen-Contest hat die Werner Schülerfirma „Earthperiments“ gute Siegchancen. Die Schüler des Gymnasiums St. Christophorus (GSC) schrieben ein Buch zum Thema Klimawandel.
  • Die Kommunalwahlen rücken näher. Höchste Zeit, bei den Werner Politikern nachzuhaken, warum der Wähler gerade ihnen seine Stimme geben sollte. Das haben wir auch Lars Hübchen von der SPD gefragt. (RN+)
  • Eine brennende Grabstelle auf dem Friedhof am Südring hat am Mittwoch für einen Feuerwehreinsatz gesorgt. Vermutlich hatte eine Kerze den „Zündfunken“ geliefert.


Das Wetter:

Heiß, keine Wolke, bis 32 Grad - das ist der Freitag in Werne.

Die Verkehrslage:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt