Was am Freitag in Werne wichtig wird: Verärgerte Unternehmerin und alte Postkarten

Werne kompakt

Die Teilnahme am Job-Speed-Dating war für eine Werner Unternehmerin ein Schlag ins Wasser. Außerdem am Freitag in Werne: neues Postkartenbuch des Fördervereins Stadtmuseum.

Werne

, 08.11.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Freitag in Werne wichtig wird: Verärgerte Unternehmerin und alte Postkarten

Das „Warmquellen-Sole-Freibad“ als Postkarten-Motiv aus dem Jahre 1954. © Sammlung Bernhard Wesselmann

Das wird am Freitag wichtig:

  • Im neuen Werner Postkartenbuch stecken viele alte Schätze, teils aus dem 19. Jahrhundert. Zum Glück nicht mehr ganz so blutverschmiert wie ihre Vorgänger. (RN+)
  • Unternehmerin Uta Leisentritt sucht dringend neue Mitarbeiter und erhoffte sich Impulse vom „Job-Speed-Dating“ des Job-Centers Unna. Statt mit neuen Mitarbeitern kehrte sie mit großer Verärgerung von der sechsstündigen Veranstaltung zurück. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

  • Hotel oder Gastronomie: Die Investoren hatten mit dem leer stehenden Schlunz-Haus große Pläne. Doch nun kommt alles anders. Denn es gab einen Kompromiss mit den Denkmalpflegern. (RN+)
  • Ein großes Loch klafft seit Donnerstagmorgen in der Straße Am Friedstein. Die Stadt hat die Stelle bereits abgesperrt. Das sorgt für Aufsehen.
  • Zu St. Martin wandern Kinder mit Fledermäusen, fliegenden Fröschen und Sonnen in Werne durch die Straßen. Wir erklären Schritt für Schritt, wie die Laterne gelingt. (RN+)

Das Wetter:

In Werne ist es den ganzen Tag bedeckt und die Temperaturen liegen zwischen 4 und 10°C. Nachts bleibt es bedeckt und die Werte gehen auf 3°C zurück.

Heute gibt es bis zu zwei Sonnenstunden

Das können Sie am Freitag in Werne und Umgebung unternehmen:

  • Ab ins Solebad. Hier gibt’s alle Infos.
  • Take Him Out, 80er-Jahre-Revue, mit 90 Schüler, Ehemaligen, Lehrer, mit Tanzchoreographien & Live-Musik, Anne-Frank-Gymnasium, Goetheweg 12, 18.30 Uhr
  • Frau Höpker bittet zum Gesang, Mitsingkonzert, Maximilianpark, Alter Grenzweg 2, Hamm, 20 Uhr
  • TrioVanBeethoven, Werke von Haydn, Beethoven & Brahms, Hansesaal, Kurt-Schumacher-Straße 41, Lünen, 20 Uhr

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt