Was am Freitag in Werne wichtig wird: Angst in der Wohnstraße und nächster Biergarten-Check

Werne kompakt

Ein Nachbarschaftsstreit in einer Werner Wohnstraße eskaliert derart, dass die Polizei Stammkunde ist. Anwohner haben Angst. Außerdem wichtig in Werne: der nächste Biergarten-Check.

Werne

, 20.09.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Freitag in Werne wichtig wird: Angst in der Wohnstraße und nächster Biergarten-Check

In unserem Biergarten-Check stellen wir eine wenig bekannte, aber sehr schöne Freiluft-Gastronomie in Stadtnähe vor. © Helga Felgenträger

Das wird am Freitag wichtig:

  • Aus einer Recherche um eine schwer verletzte Frau entwickelte sich im Laufe mehrerer Tage ein komplexes Bild eines brutalen Nachbarschaftsstreits. Der sorgt für ständige Polizeieinsätze und Angst und Schrecken unter den Anwohnern einer Wohnstraße in Werne. RN-Redakteur Mario Bartlewski hat die Geschichte aufgeschrieben. (RN+)
  • Das Wetter soll sich am Wochenende noch einmal von seiner sommerlichen Seite zeigen. Beste Voraussetzungen für einen Biergarten-Besuch. In unserem Biergarten-Check stellen wir ein stadtnahes, lauschiges Plätzchen vor, das viele nicht kennen. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

  • Aus einer Schnapsidee wurde ein erfolgreiches Start-up: Fünf Freunde, darunter ein Herberner und ein Werner, brachten ihre eigene Mode-Linie heraus. Und ein T-Shirt von Bauernkind war nun im Bundestag zu sehen.(RN+)
  • Wenn sich Markt- und Kirchplatz am Samstag, 21. September, in den Bauern- und Handwerkermarkt verwandeln, bietet der Eine-Welt-Laden wieder Produkte aus Fairem Handel an.

Das Wetter:

In Werne gibt es am Tag ungestörten Sonnenschein bei Temperaturen von 5 bis 19°C. Nachts gibt es keine Wolken und die Sterne sind klar zu erkennen bei Tiefsttemperaturen von 9°C. Freuen Sie sich auf bis zu 9 Sonnenstunden.

Das können Sie am Freitag in Werne und Umgebung unternehmen:

  • Ab ins Solebad: Alle Infos gibt’s hier.
  • Bunbury, Komödie von Oscar Wilde, Heinz-Hilpert-Theater, Kurt-Schumacher-Straße 39, Lünen, 20 Uhr.
  • Herzenswünsche Benefiz mit Torsten Sträter, Slowhand Allstars u.a., Maximilianpark, Alter Grenzweg 2, Hamm, 20 Uhr.

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt